Vestax R-3

von Mr.Splinter, 08.03.07.

  1. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 08.03.07   #1
  2. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 08.03.07   #2
    jup, kenn ich... kommt bei dem mixer stark hoch, aber andererseits muss man schon der rotary-mensch sein. ich bin zwar durchweg ein poti-fetischist, aber ich brauche fader...

    trotzdem sehr sexy. ich geb' Dir auch was zum sabbern... XONE DJ MIXERS FROM ALLEN&HEATH und den xone:v6 anklicken :)
     
  3. Shady DJ

    Shady DJ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    8.01.15
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Lippstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 12.03.07   #3
    wer kennt es nicht?;)
    Allerdings ist der Vestax R-3 für mich eher weniger interessant.
     
  4. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 12.03.07   #4
    naja, für zuhause ins rack bauen schon... wenn man noch 'nen crimson-amp hat oder so...
     
Die Seite wird geladen...

mapping