Vestax VMC-004

von benmuetsch, 17.08.06.

  1. benmuetsch

    benmuetsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    12.10.06
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.06   #1
    Hallo, hier ein kurzer Testbericht des oben genannten Mixers:

    [​IMG]

    Ich möchte zu Beginn sagen, dass es mein erster Mixer ist und dass von daher evtl. eine Vergleichsmöglichkeit zu teureren Pulten an meiner Anlage fehlt. Trotzdem versuche ich alles möglichst kritisch zu bewerten:

    Zum Klang:

    Der Mixer ansich klingt "etwas" dumpf, sehr warm und auch leicht basslastig. Wenn man jedoch die Höhen einen Tick anhebt und Bässe minimal absenkt, erhält man ein relativ gutes Klangbild. Wo wir beim Thema EQ sind: dieser arbeitet recht gut, trennt linear und die Frequenz-Cut Funktion funktioniert super. Trotzdem ist der Klang nicht mit einem Xone o.ä. zu Vergleichen, aber wie gesagt, konnte an meiner Anlage keine anderen Pults testen, nur im Laden, wo etwas bescheidene Monitore zum abhören dienten.

    Zum Handling:

    Das Gerät ist gut verarbeitet, schwer, Fader sind alle fest, Linefader mit angenehmem Wiederstand, Crossfader sehr leichtgängig. Die EQ- und Gain-Potis sind griffig und wackeln auch nicht :) Das Gerät kann versenkt eingebaut werden.

    Fazit:

    + vernünftiges 4-Kanal Einsteiger-Pult zum günstigen Preis (einfach besser als Behringer und Co.)
    + effektiver EQ, vernünftiger Klang
    + präzise arbeitende LEDs
    + kaum Übersteurung
    + scheint zunächst relativ hochwertig Verarbeitet (das zeigt sich ja meist erst mit der Zeit ;))
    + übersichtliches Design

    - nur Chinch-Ausgänge, kein XLR (der Nachfolger VMC-004 XL hat XLR Ausgänge)
    - kein Send/Return für externe Effekte
    - CF-Curve nicht frei einstellbar
    - kein EQ für MIC
    - kein split cueing

    Wenn was fehlt, bitte melden! :) Ansonsten hoffe ich, dass der Bericht dem einen oder anderen helfen wird!

    mfg
     

    Anhänge:

  2. koko

    koko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    2.04.13
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.06   #2
    Hi,
    nur eine kleine Frage: kann man die Rackblenden entfernen?
     
  3. benmuetsch

    benmuetsch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    12.10.06
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.08.06   #3
    Ja, die sind geschraubt! :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping