VG Strat - krasses Teil!

von M-GVK, 07.05.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. M-GVK

    M-GVK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Innsbruck/Tirol/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 07.05.07   #1
    he leute. ich hab da so bei youtube rumgesurft und das hier gefunden:

    http://youtube.com/watch?v=EslpbFeLF8s

    Strat mit eingebauten Git.-Modelling und !man horche! verstellbarer Stimmung über ein Poti....
    Echt krankes Zeugs^^

    Hat das Ding schonmal einer gespielt? Würd mich interessieren wie das alles so funzt.

    Peace M
     
  2. Bit

    Bit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    11.03.09
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    334
    Erstellt: 07.05.07   #2
    sieht mir aus wie eine normale Strat die einfach noch ein paar Features der Line6 Variax besitzt.

    Hier noch der Link zur Fender Seite -> http://www.fender.com/vgstrat/home.html - witziges Intro auf der Media Seite der Page :-) - ich könnte mir Vorstellen das es in den Fender Labs noch so aussieht ^^.

    und wenn dich die Variax auch noch interessiert -> http://line6.com/variax/ -> hat viele Filme auf der Seite (Menu Movies)
     
  3. Noldor

    Noldor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    19.06.13
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 07.05.07   #3
    Habe auf der Musikmesse ne präsentation von der gitarre gesehn... klang schon recht cool und hat auch soweit alles funktioniert, aber von sowas halte ich ehrlich gesagt nicht viel... ist doch eigentlich auch nur Schnickschnack. Kann mir nicht vorstellen, dass die sich so durchsetzen wird...
     
  4. fetty

    fetty Chat-Bot

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    6.583
    Erstellt: 07.05.07   #4
  5. M-GVK

    M-GVK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Innsbruck/Tirol/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 07.05.07   #5
    ach macht die variax auch so dropped tuning sachen? auch krass
    Ich persönlich mag diese ganzen Digi-Gitarren überhaupt nicht.
     
  6. Bit

    Bit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    11.03.09
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    334
    Erstellt: 07.05.07   #6
    Ja, du kannst am Computer deine Gitarre zusammenstellen (Body, Tonabnehmer, Position der Abnehmer....inkl. dem Tuning der Saiten) und das danach auf die Gitarre herunterladen.

    Ich denke für ne Coverband kann so eine Gitarre schon Vorteile haben...
     
  7. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 07.05.07   #7
    ich stell mir das reichlich komisch vor beim spielen... gitarre auf standard, und ausm amp kommt dropped. sicher n seltsames spielgefühl...
     
  8. LimboJimbo

    LimboJimbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    750
    Erstellt: 07.05.07   #8
    Allerdings.

    Zumal man wenn man nicht gerade mit der Band spielt zumeist nicht so laut spielt als dass man die Saiten nicht zumindest nicht unterschwellig mitschwingen hören würde...

    Rein Akustisch verstimmt, elektronisch dann wieder korrekt :screwy:

    Also an sich natürlich reizvoll, aber kann mir nicht vorstellen dass das Ergebnisse liefert die NICHT mehr oder weniger stark kompromissbehaftet sind...
     
  9. Bit

    Bit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    11.03.09
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    334
    Erstellt: 07.05.07   #9
    Klar ist das ein Kompromiss wenn du sehr leise spielst, aber dafür drehst du am Knopf und hast genau die Tunings die du haben möchtest und musst nicht X Gitarren mit unterschiedlichen Tunings haben, wäre ja auch eine art kompromiss.

    Die Technik schreitet voran und ergänzt unsere Instrumente mit neuen Möglichkeiten, genau so wie früher als zu den akkustischen die ersten E-Gitarren dazugekommen sind, das ist kein entweder oder.
     
  10. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 07.05.07   #10
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping