VHT Pitbull-100 CL

von Tonmeister, 21.01.05.

  1. Tonmeister

    Tonmeister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    2.02.05
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.05   #1
    Ich bin auf der Suche nach einem neuem Topteil ( Abrissbirne ) .Mir wurde von vielen der VHT Pitbull-100 CL empfohlen.Meine Frage.....hat einer von Euch den Amp schon einmal ausprobiert bzw. besitzt einer von Euch dieses Teil?...gibt es Alternativen?Vielen Dank schon einmal für die Antworten!!!!:):):)

    Tonmeister
     
  2. werkfragment

    werkfragment Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    10.02.09
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Friedrichshafen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    206
    Erstellt: 21.01.05   #2
    ist nicht hier auch ein user dem ein pittbull top geklaut wurde, der amre, der kann dir da weiterhelfen. ich mag den eq an dem top nicht, aber was einen relativ ähnlichen sound wiederbringt ist ein rivera knucklehead die preamp schaltpläne schaun voll gleich aus
     
  3. Doody

    Doody Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    7.10.13
    Beiträge:
    412
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 21.01.05   #3
    Ich kenn nur den CLX, und den amp fand ich richtig geil.... Der CL sollte ähnlich klingen, ist nur nicht ganz so vielseitig. Sind irre tight die Teile und legen gnadenlos jeden Verspieler offen. :)
     
  4. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 22.01.05   #4
    Der Classic ist mit Sicherheit keine Abrissbirne. Mein Gitarrenlehrer hat den, er ist zwar unglaublich rockig und hört sich echt geilomat an, aber was du suchts wäre da eher ein 120 Lead, wobei ich den echt schlecht(vom Klang her) in Erinnerung hab. Der hat nur gut geklungen wenn jedes Knöpfchen gedrückt war..., er klang irgendwie synthetisch.
     
  5. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 22.01.05   #5
    ich kann nur empfehlen die amps definitiv vor einem kauf zu testen, ich glaube bei denen scheiden sich die geister. mir persönlich haben vor allem die clean-sounds nicht zugesagt beim pittbull 50-cl und dem 100-cl-EQ (die beiden habe ich bisher schon mit meiner paula testen können). aber das ist definitiv geschmackssache, deshalb ausprobieren!! was man allerdings wissen sollte: bei gewissen händlern gibt es noch restbestände zu günstigen preisen, aber so ein pittbull 100-cl kostet laut UVP 2770 EUR. da lohnt es sich sicherlich auch einen bogner überschall, diezel vh4 oder herbert oder einstein, mesa stiletto und rectifier, rivera knucklehead, koch powertone 2, crate BV-150, earforce supersonic (www.earforce.de), usw. zu testen.
     
  6. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 22.01.05   #6
  7. Lazzaro

    Lazzaro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    11
    Erstellt: 22.01.05   #7
    ich würde auch auf jeden fall mal den framus cobra testen ....der amp killt so ziemlich die meisten der genannten
     
  8. Doody

    Doody Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    7.10.13
    Beiträge:
    412
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 23.01.05   #8
    Geiler als den VHT CLX find ich die Cobra jetzt nich aber is trotzdem nen Hammer Amp :great: Macht gut Bass :D
     
  9. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 23.01.05   #9
    VHT ? unglaubliche amps, brauchst ne band die den spielt? DANZIG !!!.. john christ spielte fast ausschließlich vht.. aber nur auf den ersten 4 alben.. wennde soundsamples willst.. also so songs wie mother, not of this world, how the gods kill, dirty black summer.. usw.. ein unglaublicher amp.. hätt den auch gern : )
     
  10. Tonmeister

    Tonmeister Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    2.02.05
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.05   #10
    Für cleanen Sound benutze ich die Vox AD-60VTX.......Was haltet Ihr vom Randall WARHEAD?
     
  11. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 23.01.05   #11
    hm, planst du dann die amps irgendwie zu "kombinieren"? die frage ist nämlich, ob sich der vox dann gegen so eine "abrissbirne" überhaupt noch durchsetzen kann - ich weiß es nicht, aber ein risiko ist es schon. die meisten der genannten amps haben auch sehr respektable clean-kanäle, die dich vielleicht dazu bringen werden nur noch über die abrissbirne zu spielen. und wirklich, probier die amps aus, am besten mit deiner lieblingsgitarre und einem setup welches du einschätzen kannst (box mit ähnlichen dimensionen und lautsprechern), was anderes bringt nichts. je nachdem wo du wohnst kann man dir ja tips geben wo man eventuell einige der amps ausprobieren kann.

    EDIT: ich seh grad Mainz - da wär eine fahrt nach Frankfurt zu Musik Schmidt z.b. eine Reise wert.
     
  12. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 23.01.05   #12
    nö, der ist nicht mehr hier, goregod wurde gesperrt........ :screwy:
     
  13. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 31.01.05   #13
    sagtmal, weiss wer wo man vht amps kaufen kann? find im netz nichts !
     
  14. Tonmeister

    Tonmeister Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    2.02.05
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.05   #14
    @DarioVon....Musik-Schmidt in Frankfurt
     
  15. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 01.02.05   #15
    aber online shop mäßig?

    und gibt echt nur amps ab 1000 euro von vht?
     
  16. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 01.02.05   #16
    der normale verkaufspreis von VHT topteilen geht eigentlich erst ab 2000 EUR los. aufgrund eines vertriebswechsels (jetzt www.sea-vertrieb.de) findet man bei einigen wenigen händlern ein paar modelle von VHT zu niedrigeren preisen. auf der internet-seite vom vertrieb gibts auch ne UVP-preisliste...
     
  17. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 01.02.05   #17
    hm schade, dann wirds wohl vorerst ein traum bleiben : / ... kennt ihr amps die "änhlich" klingen.. ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping