Vibrato auf Mustaines Jackson KV

von johnny-boy, 21.03.05.

  1. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 21.03.05   #1
    Was für ein Tremolo hatte Dave Mustaine von Megadeth da auf seiner Jackson KV-1? Sieht nach nem FR oder so aus, jedoch ist da keine Locking Nut. Oder ist das nur ein ungewöhnliche feste Bridge?

    Hier ein Bild
    http://www.jcfonline.com/gallery/jack-kingVs-pics/u05261.jpg
    oder auf www.megadeth.com die PowerPoint-Präsentation von Daves Gitarrenauktion downloaden. Da sieht man diese Bridge auch öfters.
     
  2. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 21.03.05   #2
    Na das schaut mir doch nach nem Kahler-System aus...das da ist aber ne feste Brücke:

    [​IMG]

    Kahler galt (und gilt teilweise immer noch) als garant für gute Vibratosysteme...Die Dinger waren glaub ich schwer wie Schwein, dafür ham sie (fast) kein Sustain geklaut und waren von der Stimmstabilität her auf Floyd Rose-Niveau.
    Hier sieht man zum Beispiel mal die Vibrato-Variante von den Dingern:

    [​IMG]

    Allerdings sind die schon so alt, dass sie nichtmehr hergestellt werden.
    Bei Ebay kann man noch welche bekommen, neu wirds schwer.
     
  3. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 21.03.05   #3
    mustaine hat nen floyd benutzt soviel steht fest.
    ich dachte immer das wäre der normale FR der auf KV eben drauf ist , der aber einfach festgemacht ist.
     
  4. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 22.03.05   #4
    Als KV-01-Benutzer kann ich sagen, dass es eine "stinknormale" Brücke ist. Sehr groß und sehr schwer, aber hammergeil!

    Das Floyd Rose ist auf der KV-02 drauf. Das 01er Modell, also die Signature, hatte meines Wissens nie ein Kahlervibrato.

    Auf "alten" Jeff Hanneman Signatures von ESP sind noch solche Kahlervibratos verbaut. Die neuen haben jedoch ein Floyd Rose! Schade!
     
  5. M-Deth

    M-Deth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.04
    Zuletzt hier:
    18.06.07
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.05   #5
    Die KV-1 hatte eine feststehende Kahlerbrücke.
    Man kann damit nicht "vibratieren" :D , aber man genießt den Vorteil der Stimmstabilität.
     
  6. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    3.206
    Kekse:
    46.731
    Erstellt: 22.03.05   #6
    Genau :) Die exakte Produktbezeichnung von dem Ding nennt sich "Kahler APM 3300" oder Nachfolger 3310. Vielleicht bringt googeln ein paar Infos zu Tage :)

    Edit: Es scheint übrigens als ob Kahler wieder Gitarrenhardware produziert :eek: Jedenfalls kann man unter http://www.kahlerusa.com jede Menge Kram vorbestellen
     
Die Seite wird geladen...

mapping