Video langsamer stellen

von reiserso, 22.06.08.

  1. reiserso

    reiserso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.04
    Zuletzt hier:
    30.12.09
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 22.06.08   #1
    Hi, gestern hat mich ein Bekannter, sehr guter Gitarrenspieler , gefragt, ob es wohl die Möglichkeit gibt, zum Beobachten der Fingersätze bei Videos das Video langsamer zu stellen , aber das Audiosignal in selber Geschwindigkeit weiterlaufenzulassen. Interessante Frage.

    Sicherlich gibt es Software, mit der man das Video langsamer laufenlassen kann. Brauch man für den Sound eine andere Software und koppelt das dann irgendwie ? Sorry, bin nicht so der PC-Freak.
     
  2. voice7

    voice7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.08
    Zuletzt hier:
    22.10.08
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    132
    Erstellt: 23.06.08   #2
    Hi reiserso,

    wenn ich dich richtig verstanden habe geht das zwar, aber würde kein Sinn machen.
    Warum? Angenommen das Video ist eine Minute lang und du streckst es von der Audiospur entkoppelt auf 2 Minuten, dann wäre ab der 2 Minute kein Audio mehr zu hören. Ist ja auch logisch, weil das Audio in der gleichen Geschwindigkeit bleibt. Dadurch ergibt sich auch logisch das die Synchronisation zwischen Bild und Ton geht verloren. Das heißt, der Ton ist immer viel weiter als das Bildmaterial, weil das Bildmaterial langsamer läuft ;)

    Aber mal grundsätzlich: Wenn ich dich verstanden habe, will dein Bekannter nur den Fingersatz/Griff folge verlangsamt herausschauen. Wozu braucht er dann den Ton? IMHO sollte das Bildmaterial für sich alleine aussagekräftig genug sein, wenn man das stück das man herausschauen will gut kennt.


    Gruß
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 23.06.08   #3
    Das ist ein unauflösbarer Widerspruch. Du meinst wahrscheinlich: "Video- und Audiosignal langsamer aber in selber Tonhöhe weiterlaufenzulassen".

    Mir ist da kein Programm bekannt, was beides gleichzeitig ermöglicht.

    Sorry aber, "sehr gut" kann er aufgrund der Frage nicht sein. Wer "sehr gut" ist, kommt ohne die angefragten Hilfsmittel aus.
     
  4. ambee

    ambee Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    3.731
    Ort:
    Günzburg/München
    Zustimmungen:
    882
    Kekse:
    24.643
    Erstellt: 23.06.08   #4
    mein quicktime-player in osx kann komplette videos auf gleicher tonhöhe verlangsamen
     
Die Seite wird geladen...

mapping