video von mir

von ami drummer, 17.07.06.

  1. ami drummer

    ami drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    16.12.13
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.06   #1
  2. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 17.07.06   #2
    Hm. Angeschaut, geloescht. Boring isnt it?!
    Immer selbe Beckenstruktur die du da haust beim "blasten". Nichts grooviges.
    Tut mit leid aber echt ma langweilig³.
     
  3. Deathgrind

    Deathgrind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    29.04.08
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Bei Leipzig
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    13
    Erstellt: 17.07.06   #3
    Hey ami drummer!

    Hör nicht auf den bösen Onkel mrbungle.
    Ich finds echt schick das Video, ich steh eben auf diese einfachen und netten Schlag Strukturen. :p
    Und mit Doublebass finde ich eh gleich alles angenehmer.
    Ich nehme an du hast improvisiert?
    Mit ein bisschen mehr Übung bekommst du auch die Übergänge besser hin.

    Gut gemacht! :D

    Der .darkthrone
     
  4. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 17.07.06   #4
    Der boese Onkel mrbungle sagt e immer, dass alles geschmackssache ist. :)
    Und ich hab au nichts gegen einfache Schlagstrukturen, aber dann muss es zumindest irgendwie grooven oder akzentuiert sein. :p
     
  5. Drum-Elk

    Drum-Elk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.087
    Erstellt: 17.07.06   #5
    Hmmm, ich konnte noch nie viel mit diesen, wie nennt man das Blastbeat?, anfangen. Deswegen habe ich mich noch nie damit beschäftigt und kann echt nicht sagen obs gut oder schlecht ist. Ich finde es nur absolut laaaaaaaaaaaaaangweilig. Du hattest da eine Passage im Video, wo du ein wenig "groovest", daran solltest du noch mehr Wert legen und üben. Also, was ich damit meine- Dieser Blastbeat ist ja schon mal in Ansätzen tight gespielt, aber bei dem "gegroovten" Part - naja.

    Klingt jetzt wie Kritik, ist es auch , aber dennoch konstruktiv!:)

    PS. es gibt noch ne Welt hinter dem Metal gedöns......

    VG
    Elk
     
  6. Schlachtzeuger

    Schlachtzeuger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    26.11.10
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 17.07.06   #6
    Aehm ja irgendwie noch nicht alles ganz tight so aber sieht ja ganz jut aus....
    Aber wesentlich waer schon wenn du den blast sowie das triolische mit einem fuss spielst dann kannste naehmlich solche fireblasts a immortal machn was gut rockt...
    Tja irgendwie fehlt noch der zusammenhang
    Aber joa ne ^^
    Mfg
     
  7. Astray

    Astray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    28.10.12
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Zeuthen (BRB)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    287
    Erstellt: 17.07.06   #7
    Bis auf den einen etwas groovigen Teil, is wirklich nur geblaste drin....also deine Einflüsse sind ja klar rauszuhören, vllt. das ganze mal nen bissel vielfälltiger gestalten, andere Genres haben auch schöne Grooves ;) :D...trotzdem ganz gut.

    Der böse Onkel mrbungle hat recht, alles Geschmackssache
     
  8. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 17.07.06   #8
    Laaangweilig. Sorry, muss ich als (unter anderem) Jazzdrummer leider auch sagen. bei mir hat n 5min Solo mindestens 3 Grundlegend verschiedene Grooves (geht auch bloß mitm richtig guten Basser *lol*), gepaart mit der Symbiose aus Akzenten und VVIIIEELL DYNAMIK! (Okay, jetz spiel ich den Klugscheißer :screwy::D) Die geht mir bei deinem Video einfach irgendwie ab, des is sinfach draufhaun und wohlfühlen. Is wie oft schon betont geschmackssache, aber trotzdem lässt sich da einiges machen, auch wenns n Metal-Solo darstellen soll.

    Gruß, Ziesi.
     
  9. MB-West

    MB-West Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.14
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 17.07.06   #9
    ganz im ernst ? Finds auch garnicht schlecht. Beneide dich um diese scheiß doublestrokes, die ich bis heute nicht perfekt kann :-(

    Aber mal ne frage am Rande, wie oft investierts du in neue Felle ?
     
  10. ami drummer

    ami drummer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    16.12.13
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.06   #10
    nicht sehr oft nur wenn es wirklich sein muss und es war halt improvisiert ich kann auch mal ein groove solo reinstellen ich war halt im proberaum und einfach draufgehauen
    mfg nille
     
  11. Astray

    Astray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    28.10.12
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Zeuthen (BRB)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    287
    Erstellt: 17.07.06   #11
    Für ein einfach draufhauen, ises dann ja ganz gut ;)

    Über was grooviges wird ich mich freuen :D
     
  12. Rey

    Rey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    14.12.13
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    245
    Erstellt: 17.07.06   #12
    Salü

    Ich machs mal in Stichworten:
    gute Blasttechnik
    zu viel Crash Einsatz
    groovige Teile benötigen noch mehr Dynamik
    leider keine groovigen Fills
    schöne Stockdreherei am Anfang ;-)

    alles in allem weiter so, das kommt gut

    PS: du wärst/bist sicher ein gefragter Death Metal (oder Brutal Grind Core und wie die alle heissen) Drummer und eine Bereicherung für manche Band in diesem Bereich
     
  13. ami drummer

    ami drummer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    16.12.13
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.06   #13
    danke schon mal und ich spiele auch in einer metal band wo ich sowas einsetzte groove viedeo kommt heute abend wahrwscheilich
    mfg nille
     
  14. Chris____

    Chris____ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.06
    Zuletzt hier:
    27.03.07
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 23.07.06   #14
    Es klingt für mich einfach zu oft nach *rumpel rumpel*.
    liegt glaub ich an der Fußarbeit.

    An den Blasts arbeiten, da muss mehr Druck und Geschwindigkeit und Ausdauer hinter.
    Ich schlage dir vor den Handrücken nach oben zeigend zu spielen, sieht jedenfalls so aus als wäre er es nicht bei der rechten Hand und Hihat.
    Was mich wirklich wundert ist die Zusammensetzung deiner einzelnen Teile. Da ist kein System drin, es wirkt au mich wie ein "guckt ma was ich alles kann" Video.
    Und die Bassdrum klingt doof.

    Bitte überleg dir dann vorher was, was du spielen möchtest, wenn du schon ein Video ins Internet setzt und uns das vor die Nase hälst. Ich finde das ist eine Art von Fairness - ich geh auch nicht zu einem Konzert, dessen Bands sich nichts ausgedacht haben. Und wenn ichs doch mache, dann können die Leute wenigstens improvisieren.

    Alles andere wurd schon gesagt, auch das positive, was es zu sagen gibt.

    Ich glaub es klingt schlimmer, als es eigentlich gemeint ist. :)
     
  15. Cyberkini

    Cyberkini Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.05
    Zuletzt hier:
    20.09.15
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    75
    Erstellt: 09.09.06   #15
    Habs mir mal angeschaut, anfangs zwar noch interessant und mehr erwartend, aber sonst ganz gut. Zwar stehe ich mehr auf Grooviges mit vielen Akzenten, grade im Snare-Bereich. Bin mal gespannt auf dein zweites Video :)
     
  16. Hyper-Horst

    Hyper-Horst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    700
    Erstellt: 09.09.06   #16
    Jaaaaaa :D Meine Rede :great::D
     
  17. XeS

    XeS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    10.04.09
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 14.10.06   #17
    Hmm... Im Prinzip nicht mal so übel. Doublebass beim blasten gehört sich aber nicht, ausser du prügelst einen gravityblast. Wie lange spielst du denn schon schlagzeug?
     
  18. f0rce

    f0rce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    29.06.16
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    262
    Erstellt: 14.10.06   #18
    ich bin zwar nicht gläubig aber "bist du frei von sünde, werf den ersten stein" scheinen viele hier einfach mal zu ignorieren...


    das ein metalsolo nicht ununterbrochen shuffels zeigt ist ja wohl logisch oder?

    find das vid ganz ok, nette fills (zwar recht wenige) aber es gibt sie.

    übergang zwischen dem blastteil und dem groovigen mit der hh könnte vll noch bisschen ausgearbeitet werden für improvisationen in der zukunft ;)


    imho ist das was die meisten leute hier von sich geben einfach nur neid, weil sie mehr zeit damit verbringen scheisse ins musikerboard zu posten anstatt ihrem "hobby" nachzugehen.
    leider ist das nicht nur im gitarrenforum sondern auch im drumforum so....

    video - :great:
    mehrzahl der poster - :rolleyes:
     
  19. Sven_Uweson

    Sven_Uweson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.06
    Zuletzt hier:
    1.03.07
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.06   #19
    Nicht schlecht. Vorallem die Stelle ab ~21 Sekunden ist schon übel. Gut, wenn Jemand (wie hier vielleicht einige) mit Gebretter nix anfangen kann ists klar das die Kritik entsprechend ausfällt. Ich könnte mir auf jeden Fall nen richtig kranken Cuntgrind Song dazu vorstellen :D gerade wegen den langsamen Parts!
     
  20. d3r_pAPsT

    d3r_pAPsT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    14.06.12
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 01.11.06   #20
    hi,
    also ich kann manche kritik nicht verstehen.
    du spielts meiner meinung nach echt gut. schöne fußarbeit und doubles, die ich auch mal wieder üben sollte. ich hab vor ca. nem monat mit doublepedaö/base angefangen.... wenn ich die so kann wie du, wäre ich erst mal zufrieden.
    ist halt wie manche hier schon geschrieben haben alles geschmackssache.... aber für deine richtung, wie bereits erwähnt, echt gut. weiter so.

    mfg papst
    ________________________________________
    meine band: SYMBIOTE (suchen gaaaaaanz viele gigs für nächstes jahr!!!!!!!)
     
Die Seite wird geladen...

mapping