Vielseitige Gitarre mit Coil Split bis 2000€

von EmmetRay, 23.10.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. EmmetRay

    EmmetRay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.07
    Zuletzt hier:
    28.10.17
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    546
    Erstellt: 23.10.16   #1
    Hey,

    Zu Weihnachten wollte ich mir doch mal wieder eine neue Gitarre gönnen. Bisher spiele ich eine G&L Strat (mit der ich auch sehr zufrieden bin) über einen Laney Gh50L und einen Engl Rockmaster 20. Ich bin definitiv ein "SingleCoil-Typ", ich spiele hauptsächlich Blues und Rock (John Mayer, Jimi Hendrix, John Frusciante Richtung...) und hatte mich praktisch schon auf eine Telecaster festgelegt (Die Fender Road worn hat mir super gefallen vom Sound).

    Jedoch spiele ich auch gerne mal Jazz (besitze auch eine Epiphone Emperor II) und mag auch mal den fetten Humbucker Ton, auch mal bei den Soli. Deswegen dachte ich, dass es vielleicht klüger sei etwas "flexibleres" als eine Telecaster zu kaufen. Gerne einen Exoten mit abgefahrenen Hölzern und der Möglichkeit die Humbucker zu splitten.

    Im Music Store hab ich ein paar Mayones Gitarren angespielt, von der Verarbeitung haben die mir schon sehr zugesagt. Vom Klang empfand ich sie etwas zu modern.
    Im Netz bin ich über die Framus Diablo GPS gestoßen, über die es leider bisher relativ wenig zu finden gibt. Hat jemand schonmal die Gitarre gespielt und kann was dazu sagen?

    Vielleicht könnte ihr mir noch ein paar Modelle nennen, die für mich interessant sein könnten. Ich habe relativ viel GAS grade und hab das Gefühl, ich muss dieses Jahr noch zuschlagen ;)

    Viele Grüße,

    Felix
     
  2. Mr.513

    Mr.513 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.12
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    3.993
    Ort:
    im lkrs hildesheim
    Zustimmungen:
    3.961
    Kekse:
    53.724
    Erstellt: 23.10.16   #2
  3. vic_rattlehead

    vic_rattlehead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.15
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    1.500
    Erstellt: 23.10.16   #3
    Zumindest Coil-Split sollte kein Argument beim Kauf, erst recht nicht in dieser Preisklasse sein. Für ca 10€ kann man das problemlos als Push/Pull nachrüsten;)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. bemoll

    bemoll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.14
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    267
    Ort:
    down by the river
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    1.300
    Erstellt: 23.10.16   #4
    für jazziges nehm ich gern meine G&L Bluesboy Semi-Hollw (und die ist Tribute!) spielt sich wie Butter und der Sound stimmt. Falls einem der NeckPU nicht gefällt, gibt es vile Möglichkeiten des Austauschens, angefangen beim Seth Lover, der in der US BluesBoy werkelt. Dies deshalb, weil Du ja mit G&L Strat zufrieden bist....
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  5. hairmetal81

    hairmetal81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.12
    Beiträge:
    12.545
    Zustimmungen:
    9.953
    Kekse:
    33.696
    Erstellt: 23.10.16   #5
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Lefty54

    Lefty54 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.11
    Zuletzt hier:
    25.02.18
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    323
    Erstellt: 23.10.16   #6
    Hallo Felix,
    ich habe eine Framus Diablo Pro mit splitbaren Seymor Duncan HSH. Die hat mir so gut gefallen, dass ich mir voriges Jahr noch eine eine Diablo Pro in Burgundy aus der GPS-Serie gekauft habe.
    Habe ich etwas bereut? Nur, dass ich nicht gleich eine Framus gekauft habe! Super Bespielbarkeit und top Flexibilität. Das sind echte Sahneteile. Die gebe ich nie mehr her!!
    Meine zweite Framus habe ich übrigens nach einer Werksbesichtigung bestellt. Ich war da mit meiner Frau und die hat mir dabei zugeraten(!) eine 2. mit Humbuckern zu kaufen. Jetzt habe ich drei Sahneschnittchen zu Hause - meine Frau und 2 Framus´se!:great:
    alter Test siehe hier.
    Alles bis auf die wackelnden Potis (bei mir wackelt nix) kann ich bestätigen. Das einzige bemängelnswerte sind die etwas schmalbrüstigen Wahl-Schalter - aber auch da habe ich bisher keine Probleme gehabt.
    Da ich Lefty bin habe ich die bei meinem lokalen Händler bestellt. Die Diablo Pro GPS in Burgundy gibt es beim T für Linkshänder nicht. Ich habe sie zum gleichen Preis wie die für Rechtshänder bei meinem Händler bekommen - hat halt nur 3 Monate gedauert - ist dafür eine "Sonderanfertigung".
    Das Foto ist etwas schlecht, - aber es ist eigentlich auch nur als Foto meines selbstgebauten Princeton Reverb gedacht gewesen!
    20161006_231533.jpg
    Wenn Du die Möglichkeit hast eine Framus anzutesten - unbedingt machen. Das sind Gitarren, die warscheinlich kaum noch ein Besitzer hergibt.
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  7. gustavz

    gustavz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.12
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    1.118
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    496
    Kekse:
    3.348
    Erstellt: 23.10.16   #7
    Framus Diablo kann ich nur unterstützen. Musst evtl. probieren, ob dir das Halsprofil liegt, ich finde es ganz großartig.
    Mit etwas Glück kriegst du eine gebraucht deutlich unter Neupreis.
    Auch ne Düsenberg könnte in dein Beuteschema passen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    5.233
    Zustimmungen:
    952
    Kekse:
    8.722
    Erstellt: 23.10.16   #8
    Eine Tele mit Hals HB könnte etwas sein, oder?
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. EmmetRay

    EmmetRay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.07
    Zuletzt hier:
    28.10.17
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    546
    Erstellt: 23.10.16   #9
    Vielen, vielen Dank an alle für die bisherigen Vorschläge! Da sind tolle neue Ideen dabei und ich bin mich schon fleißig am Einlesen.

    Eine Tele mit splitbarem Hals Humbucker wäre sicher was feines.
    Die Gitarren von Michael Kelly sehen auch sehr interessant aus, nur sehe ich da die Schwierigkeit des antestens bzw. kaufens...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. matzefischmann

    matzefischmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.03
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    801
    Kekse:
    9.638
    Erstellt: 23.10.16   #10
    Mit Framus macht man sicher nichts falsch. Eine weitere Option wäre von PRS eine S2 (z. B. Custom oder Singlecut). Liegt im Preisrahmen und und bietet ebenfalls ab Werk den Coilsplit. Eine S2 hatte ich schon in den Händen und die klang gut und ließ sich einwandfrei spielen.

    Zum Beispiel:



    Grüße
     
  11. Gast 2346

    Gast 2346 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.14
    Zuletzt hier:
    13.04.17
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    1.656
    Kekse:
    9.219
    Erstellt: 23.10.16   #11
    Was ist denn mit einer Fame Forum Custom?

    Coilsplitting ist günstig nachrüstbar...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. EmmetRay

    EmmetRay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.07
    Zuletzt hier:
    28.10.17
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    546
    Erstellt: 23.10.16   #12
    Wow, haut mich um vom Design! Muss ich anspielen, kommt ja auch von den Mayones Jungs.
     
  13. Lefty54

    Lefty54 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.11
    Zuletzt hier:
    25.02.18
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    323
    Erstellt: 23.10.16   #13
    Habe gerade das und das im Flohmarkt gesehen, wenn es nicht weit von Dir ist - wäre antesten eine Option?
    - Bekomme keine Provision - :mad:
     
  14. schmendrick

    schmendrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    11.359
    Ort:
    Aue
    Zustimmungen:
    4.362
    Kekse:
    51.050
    Erstellt: 23.10.16   #14
  15. hack_meck

    hack_meck MB Lounge & Co. Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    24.784
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    19.943
    Kekse:
    244.574
    Erstellt: 23.10.16   #15
    In die Richtung bin ich gerade gegangen ....

    [​IMG]

    LsL Bad Bone. Allerdings reichen die 2000 nicht ganz. Der Humbucker klingt auch im Single Coil sehr gut - es ist also definitiv nicht nur eine Notlösung. Der SC am Steg ist etwas heißer gewickelt und kommt von der Lautstärke leidlich gut mit dem Humbucker mit. Vol reagiert klassisch auch ein wenig auf den Ton ...

    Meine Suche ist in der Thematik zu Ende ... Ich habe eine tolle SC SC Tele von Fender und eben diese von LSL ...


    Oder du gehst in Richtung Tele 1972 Format ... und rüstest den Split nach. Geld vom Budget ist da noch übrig :-)

    [​IMG]


    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  16. hairmetal81

    hairmetal81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.12
    Beiträge:
    12.545
    Zustimmungen:
    9.953
    Kekse:
    33.696
    Erstellt: 23.10.16   #16
    Fender Nashville Tele und drei Duncan Rails einbauen...? :w00t: [​IMG]




    [​IMG]









    [​IMG]
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  17. Lefty54

    Lefty54 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.11
    Zuletzt hier:
    25.02.18
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    323
    Erstellt: 23.10.16   #17
    Hallo schmendrick,
    ...wenn ich nicht schon zwei Stück der Schätzchen hätte, - das wäre meine!
    Sch.... GAS!
     
  18. EmmetRay

    EmmetRay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.07
    Zuletzt hier:
    28.10.17
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    546
    Erstellt: 24.10.16   #18
    Danke für den zahlreichen Input, da sind viele Sachen dabei, die ich nicht auf dem Schirm hatte. Ich werde die nächsten Wochen versuchen, so viel wie möglich zu testen. Ich gebe Bescheid, falls eine Kaufentscheidung fällt.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  19. Gast 2346

    Gast 2346 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.14
    Zuletzt hier:
    13.04.17
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    1.656
    Kekse:
    9.219
    Erstellt: 24.10.16   #19
    Vor allen Dingen haben die Fames direkt splitbare HBs. Top Hölzer, ich habe oft welche angespielt.

    Eine Fame Forum Custom spielt mit PRS USA in einer Liga. Custom Shop vs. Custom Shop quasi. ;-) Generell sind die Mayones Instrumente tipptopp. Hier gab es nie schlechte Qualitäten.

    Bei Fame gibt es allerdings keine Möglichkeit auf eine custom-made Gitarre nach deinen Wünschen - zumindest nicht momentan.
     
  20. captain0492

    captain0492 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.13
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Ems Delta
    Zustimmungen:
    329
    Kekse:
    2.169
    Erstellt: 24.10.16   #20
    Kann Dir wärmstens die PRS Special (youtube clip) oder PRS Swampash empfehlen, also ein HSH Model mit Coilsplit. Noch vielseitiger geht's kaum.
    Special sind eher selten (meine will ich behalten...) aber Swampash werden öfter mal angeboten und dürften auch in Deinem Rahmen liegen.

    Viel Erfolg!



    PS: Entschuldigt bitte mein etwas uninspiriertes Geklimper, das ist vor ner Kamera garnicht mal so leicht. Aber die klanglichen Eigenschaften kommen ja trotzdem ganz gut rüber...
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping