Vintage 30 mit 8 oder 16 Ohm?

von Timmae, 08.08.04.

  1. Timmae

    Timmae Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.04
    Zuletzt hier:
    1.09.05
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Bad La
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.04   #1
    Hi!

    Ich möchte nun endlich den Celestion G12M-70 in mein JCM 800 4210 durch einen Vintage 30 ersetzen.

    Nun meine Frage: hat es IRGENDWELCHE Vorteile, wenn der Speaker 8 bzw. 16 Ohm hat?
     
  2. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.04   #2
    keine großartigen. Vor allem bei der kurzen Leitungslänge.
     
  3. Timmae

    Timmae Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.04
    Zuletzt hier:
    1.09.05
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Bad La
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.04   #3
    Soll ich vielleicht einen bevorzugen?
     
  4. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.04   #4
    ich hab halt keine Ahnung, was 112er Boxen meistens für Impedanzen haben. Auf alle Fälle würde ich den nehmen, der die Impedanz der verbreitetsten 112er hat :)
     
  5. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 08.08.04   #5
    es gab mal in ner gitarre&bass ausgabe ne erklärung des unterschiedes zwischen 8 und 16 ohm boxen.
    angeblich soll man es hören. der 16 ohmler soll "moderner" klingen. sicherlich ist da was dran, weil 8 oder 16 ohm....da ist dann ja sicherlich irgendwas in der herstellung anders gemacht worden. aber ich glaube daß der unterschied nur für sehr gut geschulte ohren zu hören ist. von daher......kauf dir den speaker der zum ausgangswiederstand deines amps passen wird.
     
  6. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.04   #6
    als ich mein Transistortop mit nem nicht so guten Kabel an der Box hatte, merkte ich deutlich, wie die Höhen flöten gingen.

    mit dem guten Kabel, habe ich kaum nen Unterschied zwischen 4 und 16 bemerkt - und ich hab keinen Impedanzschalter am top. Das heißt, ich hatte nen Unterschied von 100 zu ca. 64 Watt und kaum was bemerkt - bei Röhren bleibt die Leistung dank Schalter ja gleich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping