Vintage Bone Sattel [Wie bearbeiten]

von Moore, 07.07.06.

  1. Moore

    Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    16.10.08
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Brunsbüttel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 07.07.06   #1
    Hi,

    heute kam meine Bestellung von Rockinger an.

    Jetzt hab ich ein kleines Problem. Und zwar hab ich gar nicht gesehen, dass der Bone-Sattel nicht bearbeitet ist, bzw. dass es ein Rohling ist.

    Mit was für einem Werkzeug muss ich den bearbeiten?
    Gibt es was zu beachten? Saitentiefe, etc.?

    mfG

    Marcus
     
  2. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 07.07.06   #2
    Der wird mit sattelpfeilen bearbeitet, dabei ist es wichtig das die Höhe des 1. Bundes berücksichtigt wird bzw. der Sattel nach dem angepasst wird. Außerdem brauchst du zum abrunden der Kanten noch ne normale (kleine) Pfeile. Geh lieber zum Gitarrenbauer der macht dir das für 20-25 Euro ;)

    Gruß
     
  3. Moore

    Moore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    16.10.08
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Brunsbüttel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 07.07.06   #3
    Wow... Der Preis ist hart. Ich hab hier en Masse an Feilen rumliegen. Ich denke, dass ich es selbst probieren werde. Hab bis jetzt alles hinbekommen, dass es nach was aus sah.

    Ich werd als Vorlage meinen alten Sattel nehmen und alles genau so feilen, wie es halt bei dem ist.

    Danke für den Tipp! Jetzt weiß ich mit welchem Werkzeug ich da rangehen muss.
     
  4. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 08.07.06   #4
    Die Sattelpfeilen (gibt auch Sägen) sind spezialpfeilen (bzw. sägen) die bekommst nicht einfach so.... ABer werd selbst schlau draus...
     
  5. Moore

    Moore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    16.10.08
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Brunsbüttel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 08.07.06   #5
    Ja, ich werds einfach probieren. Wenns daneben geht, hab ich ja noch einen Rohling. Aber ich bin da ganz optimistisch. Evtl. Werd ich auch nen Drehmel in einen Schraubstock spannen. Für den Feinschliff :)

    Aber zuerst wird gefeilt.
     
  6. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 09.07.06   #6
    Dremel? Meinst du jetzt mit ner Trennscheibe? Besser net. Und lass es lieber sein. Ich hab einmal versucht nen 12saiter Sattel zu feilen und: NIEWIEDER!
     
  7. Moore

    Moore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    16.10.08
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Brunsbüttel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 09.07.06   #7
    Ja das meinte ich. Ich wollte damit aber nicht Kerben rein machen, sondern erstmal die Form damit schleifen. Wenn ich das Teil in einen Schraubstock reinstecke, kann man viel feinfühliger Arbeiten. Ich werds mal testen. Ich poste den mal, wenn er fertig ist :D
     
  8. AlX

    AlX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Beyenburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    841
    Erstellt: 12.07.06   #8
    schon fertig?
     
  9. Moore

    Moore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    16.10.08
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Brunsbüttel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 12.07.06   #9
    Nein. Leider kam ich noch nicht dazu. Werde wohl bis zum Wochende dran sein :)
     
  10. Moore

    Moore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    16.10.08
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Brunsbüttel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 02.08.06   #10
    Den Threat hatte ich ja ganz vergessen.

    Also...

    Ich habe eine bewegbare Dremelverlängerung zwischen meinen Beinen gehalten. Und auf Highspeed laufen lassen. Vorher habe ich den alten Sattel rausgenommen, damit ich vergleichen kann.

    Bin immer nur ganz kurz an den Dremel ran. Es sei denn, es war ein mächtig großes Stück, was weg muss.

    Leider habe ich keine Digicam da, um mal ein Foto von dem Sattel zu machen.

    Aber ich muss sagen, dass Teil schaut 100%ig so aus, wie sein Original. Von allen Maßen. Das Dumme ist nur (und das war das Schwere an der Sache), dass die Kerben nicht perfekt geworden sind. In zwei Kerben habe ich sogar einen Fehler drin.

    Die hohe e-Saite ist ein Stück zu tief. Die Kerbe von der D-Saite ist zu weit links. Habe noch eine reingemacht. Die D-Saite liegt jetzt perfekt. Für die hohe e muss ich mir noch was einfallen lassen.

    Aber das nehme ich hin. War schließlich mein erster Sattel. Werde diese Fehler beim 2. Mal sicherlich nicht mehr machen. Soundmäßig ist sie eindeutig besser. Hab das Gefühl als wäre sie weicher geworden. Gerade der Klang der G-Saite, der mich vorher nicht überzeugt hat. Was ich sagen will, ist, dass der Klang der Saiten zueinander einfach harmonischer geworden ist.

    Aber irgendwie muss ich noch den Höhenverlust der e-Saite ausgleichen? Evtl. an der Bridge die Saite höher legen? Naja, muss erstmal schauen, ob die Saite noch bundrein ist. Wenn ja, lasse ich es so, wenn nein, werde ich mit dem Saitenreiter experimentieren.

    Das Ganze hat so saumäßig gestunken. Das war wirklich ein absolut perverser Gestank. Um es einfach auszudrücken, hat es schlimmer als mein vermisster Hamster gestunken, den ich im Hochsommer nach zwei Wochen flüssig unter meinem Bett wiedergefunden hab :D Kein Scherz!

    mfG

    Marcus
     
Die Seite wird geladen...

mapping