Vintage-Serie von DAP

von animalcracker, 27.04.04.

  1. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 27.04.04   #1
    tag
    ich weiß das über t-amps und dap´s schon länge und breite diskutiert worden ist und da wird immer das gleiche gesag:nehmen sich nichts...usw.
    die "alten" dap palladium schaun ja auch gleich aus zumindest aussen (innen vielleicht auch sollen ja vom selben fließband kommen wie die tamps)??????
    nun steht bei den neuen dabei das sich nicht viel geändert hat!?(ms angabe)
    weiß da jemand was genaueres drüber?UND warum sind die angaben von DAP Palladium Vintage 2000:750W@8ohm/1050W@4Ohm bei 29kg
    und T-amp:650W@8ohm/1200W@4Ohm bei 22kg
    so unterschiedlich?
    die daps haben mehr 8ohm weniger 4ohm?warum? und warum der hohe gewichtsunterschied?

    martin hofmann du weißt das sicher am besten da die dinger noch neu sind?!

    mfg man
     
  2. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.04   #2
    ich glaube nicht, dass die den selben schaltplan haben.

    die tamps haben neuerdings einen integrierten limiter, haben die daps den auch? afaik nicht. das würde bedeuten, dass sie nicht die vom gleichen band kommen
     
  3. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.618
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.930
    Kekse:
    23.787
  4. animalcracker

    animalcracker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 28.04.04   #4
    danke jens für den link aber wie kommt das mit der leistung zustande?
    würd mich alt schon intressieren?
    Larry_croft hat geschrieben:die tamps haben neuerdings einen integrierten limiter
    wirklich?warum sagt mir das keiner?das wäre ja richtig gut!
    weil vom stini die t-amp debatte losgetreten wurde, den leistungsangaben kann man schon trauen oder?

    aja sind in den DAP´s limiter oder softstart oder sonstige schutzschaltungen?

    mfg man
     
Die Seite wird geladen...

mapping