Vintage Tremolo

von hounzz, 07.09.05.

  1. hounzz

    hounzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    26.07.11
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.05   #1
    Hallo,

    Ich hab gestern auf meine Stratocaster (Vintage Style Tremolo) neue Saiten aufgezogen. Hab plötzlich gemerkt, dass das Tremolo hinten immer mehr hochgeht. Hatte das Problem aber noch nie. Die Saiten sind ein bisschen stärker als die vorherigen. Kann das sein, dass ich eine zusätzliche Feder benötige, oder was sonst könnte ich beim Saiten aufspannen falsch machen?

    Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen...

    mfg
     
  2. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 07.09.05   #2
    HI

    Ja, dickere Saiten sorgen schonmal für einen höheren Saitenzug, da kanndas passieren mit dem Tremolo. Schraub einfach die Abdeckung hinten ab und zieh die Federn mal nach, meitens reichts wenn du die stärker spannst. würd aber vorher die Saiten etwas lockern weil sonst ne ganze Menge Zug erzeugt wird und danach neu stimmen und schaun obs passt. Sollte das bei ganz reingedrehten Federschrauben noch n Problem sein, dann besorg dir bei nem Gitarrenbauer oder Musikladen in deiner Nähe ne zusätzliche Feder, kann net viel kosten, und bau die auch noch ein, bei 3 starken Federn bewegt sich da sicher nix mehr ;)
     
  3. hounzz

    hounzz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    26.07.11
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.05   #3
    joa...danke für deine Hilfe, werde ich heute am Abend gleich mal testen...:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping