Vintersorg / The Focusing Blur / Februar 2004 / CD

von Hel, 24.09.04.

  1. Hel

    Hel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 24.09.04   #1
    Hatte ich irgendwo schonmal geschrieben

    [​IMG]

    Vintersorg - The focusing Blur
    Im Vergleich zu ihren alten Alben hat die neue Platte "The focusing Blur" nicht mehr diese geilen eingängigen Melodien und Refrains. Ähnlich wie Blind Guardian machen Vintersorg jetzt den Fehler ihre Songs zu überladen und sie künstlich klingen zu lassen. Das wird noch durch irgendwelche abscheulich klingenden Synthesizer verstärkt, die glücklicherweise nur vereinzelt benutzt werden. Neuerdings werden auch jazzige Elemte benutzt was sehr seltsam klingt und nicht grade für Wiedererkennungswert sorgt. Auffällig ist auch dass nur noch ganz selten richtig gebolzt wird, hauptsächlich wird auf akustische und synthetische Klänge gesetzt. Die Vocals sind aber wie gewohnt 1 a, ich halte den Sänger für einen der besten des Metiers. Um die musikalische Leistung anzuerkennen muss ich das Album aber nicht gutfinden, deswegen gibt es doch 6,5/10

    // Edit Peegee: Cover und Überschrift
     
Die Seite wird geladen...