Vocoder einstellungen

von Tillmario, 10.03.17.

Sponsored by
QSC
  1. Tillmario

    Tillmario Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.07
    Zuletzt hier:
    10.03.17
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.17   #1
    Hallo, ich habe Probleme bei den Vocoder Einstellungen.

    Ich habe eine Audio-Spur mit gesprochenem Text. In dieser habe ich den Insert-Effekt "Vocoder" aktiviert. (War bei Cubase 8.5 Pro standardmäßig dabei)
    Dann habe ich eine Midi-Datei erzeugt. Unter Output habe ich den Vocoder eingestellt.

    Man hört auch, dass sich die Stimme verändert aber es ist noch sehr stark das original zu hören. Ich habe das gefühl, dass das Original komplett "normal" abgespielt wird und dass der Output mit angewandtem Vocoder noch darauf gelegt wird.

    So wie ich Vocoder kenne (und wie ich es auch bei youtube videos gesehen habe) dürfte eigentlich gar kein Ton kommen, wenn ich nicht auch etwas auf dem midi-keyboard drücke.

    Ich weiß leider nicht, welche Einstellungen ich vornehmen muss um mein Ziel zu erreichen. Hat jemand von euch Tipps?

    Viele Grüße, Mario
     
  2. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    22.02.19
    Beiträge:
    6.912
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    14.451
    Erstellt: 10.03.17   #2
    Midi? Ein Vocoder macht eine Synthese aus Original Signal und einem Träger Signal (Carrier). Mit Midi hat das erst mal nichts zu tun. Ich empfehle nachzulesen in der sehr ausführlichen Anleitung die Cubase beiliegt......
     
  3. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    22.02.19
    Beiträge:
    5.848
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    782
    Kekse:
    7.761
    Erstellt: 10.03.17   #3
    Ich bin nu ma garstig...
    Wo, in der Dokumentation Cubase 8.5, taucht überhaupt der Begriff Vocoder auf?:gruebel:
     
  4. Zelo01

    Zelo01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.15
    Zuletzt hier:
    22.02.19
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    597
    Kekse:
    3.362
    Erstellt: 10.03.17   #4
    Hi :hat:
    Ein Vocoder kann unterschiedlich eingesetzt werden. Vermutlich hast du in den Videos etwas gesehen, was halt mehr als ein einfacher Vocoder war. Ich weiss nicht wirklich welches Ziel du erreichen willst. Kannst du vielleicht als Beispiel den Link eines solchen Youtubeviedeos hier posten? Das wäre hilfreich, sonst tappen wir hier im Dunkel:)
     
  5. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    22.02.19
    Beiträge:
    6.912
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    14.451
    Erstellt: 10.03.17   #5
    Zu finden ist das:
    -----
    Sie können Pitch Correct auch kreativ verwenden. Sie können z. B. Backing Vocals erzeugen, indem Sie die Lead-Stimme oder Vocoder-Sounds mit extremen Einstellungen in Pitch Correct verfremden.
    -----
    Was darauf schliessen lässt das sich das:

    auf irgend was bezieht. Nur nicht auf einen Cubase Vocoder. Gibt es nicht in Cubase. Wahrscheinlich eben ein Preset für den Sampler.......
     
  6. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    22.02.19
    Beiträge:
    5.848
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    782
    Kekse:
    7.761
    Erstellt: 11.03.17   #6
    Jou. das war nämlich auch die einzige Erwähnung, und die auch nur in der 'Beilage'.:D
    Hab mich nämlich gewundert, daß mir der Vocoder noch nie übern Weg gelaufen ist, auch wenn ich sowas seltenst brauche.
     
  7. Novik

    Novik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.11
    Beiträge:
    4.868
    Ort:
    Rheinland
    Zustimmungen:
    1.260
    Kekse:
    10.057
    Erstellt: 11.03.17   #7
Die Seite wird geladen...

mapping