Voivod

von Yorn, 13.09.04.

  1. Yorn

    Yorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.03
    Zuletzt hier:
    19.05.15
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 13.09.04   #1
    Von wem haben Voivod eigentlich Astronomy Divine gecovert?
     
  2. Fafnir

    Fafnir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    14.12.06
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.04   #2
    Du meinst wohl Astronomy Dominiae (Nothingface): Pink Floyd
     
  3. Paganono

    Paganono Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    9.10.16
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.125
    Erstellt: 13.09.04   #3
    Nein ist von der Killing Technology, das Original ist von Pink Floyd, The Piper at the Gates of dawn.

    Nö hast recht is auf der Nothingface, is ja krass, voll vertan.... Sry
     
  4. Fafnir

    Fafnir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    14.12.06
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.04   #4
    Kannst ja Helge Schneider spielen "Ich habe mich vertan" ;-)
     
  5. Yorn

    Yorn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.03
    Zuletzt hier:
    19.05.15
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 16.09.04   #5
    Ja danke,
    genau eigentlich "Astronomy Domine", werds mir gleich mal auf der PinkFloyd Homepage anhören...
     
  6. Fafnir

    Fafnir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    14.12.06
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.04   #6
    Ich habe die VoiVod-Version schon länger nicht mehr gehört, aber bei dem Original läuft das LSD richtig aus der Anlage raus ;-)
     
  7. Yorn

    Yorn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.03
    Zuletzt hier:
    19.05.15
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 16.09.04   #7
    Das ist eines der wenigen Lieder, bei denen es mir richtig in den Fingern juckt es mal selber live zu spielen.
     
Die Seite wird geladen...