vokabelfrage

von honk.deluxe, 06.11.05.

  1. honk.deluxe

    honk.deluxe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.05
    Zuletzt hier:
    8.10.06
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.05   #1
    mal ne ganz dämliche frage, was ist der "cadopaster"-trick und was zur hölle ist trillen???:confused:
     
  2. rAyoN

    rAyoN Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    19.12.14
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 06.11.05   #2
    die frage is gar nich ma so dämlich das würd mich auch ma interessieren. ;)
     
  3. Korittke

    Korittke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    166
    Erstellt: 06.11.05   #3
    ein capo ist ein kleines gerät, dass du irgendwo am hals festmachst. diese gerät drückt dann alle saiten an dieser position nach unten, so dass die leersaiten X halbtöne höher sind.
    [​IMG]


    ein triller ist ein schneller hammer-on/pull-off z.b. 3h4p3
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 06.11.05   #4
    Ein Kapodaster ist ein Hilfsmittel, um in einer anderen Lage (und somit Tonart) spielen zu koennen... das macht man z.B. weil sich etwas dort einfacher greifen laesst (z.B: nur mit offenen Akkorden), sich dort fuer einen besser anhoert, oder aber man das Lied besser singen kann.

    Im Grunde wird dabei einfach der "0"-Bund verschoben:

    Shubb Kapodaster


    Trill ist das schnelle wechseln zwischen 2 Toenen ueber Hammer-On und Pull-Off:

    z.b.: 2h4p2h4p2h4p2h4p2h4p2h4p2 (und das wird dann verkuerzt 2tr4 dargstellt).
     
  5. honk.deluxe

    honk.deluxe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.05
    Zuletzt hier:
    8.10.06
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.05   #5
    k, thx
     
  6. Ettin

    Ettin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    27.10.10
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Dortmund, NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 06.11.05   #6
    Ich nehme an, dass du das im Thread zum "Alexi-Trick" gelesen hast?
    Das wüsste ich auch gerne mit dem Capo-Trick, weil in dem Thread heißt es, dass Alexi mit der rechten Hand am Hals irgendwie greift. Macht er da mit der rechten Hand nen Barree vor der linken???
     
  7. Andreas Gerhard

    Andreas Gerhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    621
    Erstellt: 06.11.05   #7
    genau das ;)

    und das macht nicht nur er, das sieht man auch häufig bei Satch usw. ;)
     
  8. Ettin

    Ettin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    27.10.10
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Dortmund, NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 06.11.05   #8
    Aaaaah ja... Und mit der linken zupft er dann auch oder was? Weil wenn ernur Hammer-Ons und Pull-Offs macht, wären die Leersaiten ja egal.

    Man ich glaube, ich hab grade nen guten Tag, ich hab richtig geraten mit dem Trick :)
     
mapping