Vollröhre - Cleansounds, Störgeräusche...

von FM, 24.03.04.

  1. FM

    FM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    7.11.09
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.04   #1
    Hi Buddies,

    hab ma ne Frage....

    mit Sicherheit spielen viele/einige von
    euch Vollröhrentops.

    ist es möglich auch bei großen lautstärken
    gute clean sounds zu bekommen, oder "zerren"
    sie das signal dann generell an?

    wie wartungsintensiv sind eure tops und
    wie sieht das mit störgeräuschen aus
    (kann es nicht ab wenn ein amp "übermäßig"
    brummt).

    Vielen Dank für eure Antworten

    cya

    fm
     
  2. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 24.03.04   #2
    mit meinem Orange ist es durchaus möglich gute Cleansounds auf recht mächtigen Lautstärken zu bekommen. Allerdings sollte man dazu auch eine cleane Spieltechnik haben. Wenn man da in die Saiten haut, dann zerrt der Amp natürlich viel früher, als wenn man vorsichtig spielt.
     
  3. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 24.03.04   #3
    Wieso denkst du dass Röhre mehr brummt als Transe???? hehe find ich gar net!
     
  4. Daniel Johns

    Daniel Johns Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.04   #4
    naja, das is ja nicht bei jedem gleich! Mein Fender Vollröhrenamp klingt mit meiner Tele auch noch bei Rock im Park Lautstärke clean!

    Ein bisschen rauschen tuts immer aber bei Vollröhrenamps wird das schon minimiert. Das sind ja schließlich die Rolexuhren unter den Verstärkern, und man will ja was für sein geld! hab noch bei keinem Vollröhrenamp "übermäßiges" rauschen feststellen können!

    ciao
     
  5. einheit13

    einheit13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    399
    Ort:
    aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.04   #5
    mit meinem jcm keine chance. es kommt aber auch drauf an wie hart du anspielst, denn ich habe den eindruck, daß die verzerrungen ehr in der vorstufe als in der endstufe generriert werden.
     
  6. elSmo

    elSmo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.02.10
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.04   #6
    wenn er stark rauscht ist er vielleicht kaputt??? hatte ich auch bei meinem, sehr unschön.
     
Die Seite wird geladen...

mapping