Volume des FX Loops???

von Starfucker, 20.12.04.

  1. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 20.12.04   #1
    Hallo,
    ist es möglich in den Loop ein Volume Pedal reinzubauen, damit ich praktisch alle Effekte, die im Loop sind leiser machen kann???
    MfG
     
  2. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 20.12.04   #2
    Na klar!

    Ulf
     
  3. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 20.12.04   #3
    Hi

    Ja das geht , allerdings wird das signal was von der vorstuffe in die endstuffe kommt auch weniger bzw. leiser .

    Das wirkt sich bei verzerrten sounds also auch auf denn gainanteil im sound aus wird aber auch gerne so gemacht , ist also kein wirklicher nachteil ;)
     
  4. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 22.12.04   #4
    Das ist doch der Zweck der Übung oder?

    Ulf
     
  5. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 22.12.04   #5
    ich glaube er wollte den Effektanteil damit regeln
     
  6. Hackl

    Hackl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    22.01.09
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #6
    Ja, das kommt darauf an ob der Effektweg parallel oder seriell ist. Bei einem parallelen Effektweg ist das Ganze kein Problem. Da kann man ohne weiteres eine Volume Regelung reinbauen ohne das Preamp Signal damit zu beeinflussen, da hier ja nur der Effektanteil geregelt wird. Beim seriellen Effektweg ist das etwas schwieriger, da hier eine Lautstärkeregelung auch das Preamp Signal leiser machen würde.
     
  7. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 22.12.04   #7
    Stop ! Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dann bewirkt ein Volume Pedal im FX Weg, dass das endgültige Preamp Signal herabgesenkt wird und man dadurch die Endstufe weit aufreißen kann ohne zu hohe Schallpegel zu erreichen. Zerrung nimmst du weg, indem du das Volume Pedal vor den INput klemmst.
     
  8. Hackl

    Hackl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    22.01.09
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #8
    Ja da hast Du recht. Allerdings ist das meines Wissens nur bei einem seriellen Effektweg der Fall. Bringt man die Lautstärkeregelung in einem parallelen Effektweg an, tritt dieses Problem nicht auf.
     
Die Seite wird geladen...

mapping