Volume für Kopfhörerausgang nachrüsten - Welches Poti?

von AlX, 15.10.06.

  1. AlX

    AlX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Beyenburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    841
    Erstellt: 15.10.06   #1
    Hi,

    angenommen ich wollte mit eine einfache "Lautstärke-Reduzierschaltung" (L-Schaltung mit Widerstand und Poti, einfaches Potenziometer verbindet dabei Signal regelbar mit Masse) für zwischen einem Kopfhörer und dem Kopfhörerausgang meines Engl E530 bauen, wie bekomme ich raus, was für einen Widerstand das Poti haben muss, damit ich einen optimalen Regelweg für die Lautstärke habe, und sich nicht nur "am Ende des Potis" was tut?

    Die Mini-Endstufen im Engl liefern 2x 1,5W, und das pustet einen schon bei moderat eingestelltem Preamp wech. Ausserdem wäre da noch die Frage, ob es den (Transistor) Endstufen schaden kann, wenn ich so ein System dazwischenschalte, weil die dann ja bedingt kurzgeschlossen würden, was bei Transistorendstufen ja nicht so dolle ist...
    Bin für alle Tips dankbar!
     
  2. AlX

    AlX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Beyenburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    841
    Erstellt: 18.10.06   #2
    Keiner 'ne Idee?
     
Die Seite wird geladen...

mapping