volume knopf abmachen !

von opi, 18.12.05.

  1. opi

    opi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    1.10.06
    Beiträge:
    76
    Ort:
    neuruppin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.05   #1
  2. opi

    opi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    1.10.06
    Beiträge:
    76
    Ort:
    neuruppin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.05   #2
    ah schon gut muss ja nur abziehen ^^
     
  3. opi

    opi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    1.10.06
    Beiträge:
    76
    Ort:
    neuruppin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.05   #3
    kann man auch einen schraubbaren knopf kaufen und dann rauf stecken ?? oder kann ich nur steckbare kaufen ??
     
  4. rAyoN

    rAyoN Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    19.12.14
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 18.12.05   #4
    bei einem steckbaren poti sind doch extra diese rillen drin damit der poti nich einfach von der "ootti halterung" abfällt somit dürfte es schwer sein einen schraubbaren daran zu machen da es entweder nich passt oder das potti einfach abfällt
     
  5. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 18.12.05   #5
    Natürlich kannste da andere Knöpfe draufmachen.

    Beliebt sind da die Dome-Knobs, die haben an der Seite so ne kleine Madenschraube. Wenn du die reindrehst, sitzt das Ding schön fest auf der Potiachse und kann genauso verwendet werden wie der alte Knopf.
     
  6. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 18.12.05   #6
    Jo, solche sind auf meiner Telecaster (gestern endlich gekauft hurra) und ich war damit beim Meister der die abmontiert hat, darunter ist genausoein Riffelschaft wie bei den meisten Potis
     
  7. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 19.12.05   #7
    die eiern aber ein wenig, weil die achsen doch nen millimalen durchmesserunterschied haben
     
  8. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 20.12.05   #8
    jo ich hab die gibson style dinger auf meiner explorer auch gegen dome knobs ausgetauscht. is kein problem.
     
  9. opi

    opi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    1.10.06
    Beiträge:
    76
    Ort:
    neuruppin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.05   #9
    ich hol mir jetzt diese bc rich totenköppe :D
     
  10. \m/axx

    \m/axx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    15.09.10
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    135
    Erstellt: 20.12.05   #10
    Ich find die hässlich... geil wären so schwarze, die dann oben nen weißen Totenkopf drauf haben. Würd ich mir gleich kaufen. ^^
     
  11. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 20.12.05   #11

    [​IMG]

    *pfeif*
     
  12. Darthie

    Darthie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    504
    Erstellt: 21.12.05   #12
    Genau so ist es, aber in dem Zusammenhang eine Art Warnung von mir. Ich habe das nämlich gemacht... An meiner Gibson SG haben mir die originalen Bells nicht gefallen, daher habe ich mir Domes draufgemacht, welche die gleiche Farbe (metallic-schwarz) wie die Hardware haben.
    Man darf dabei nur nicht vergessen, dass die Poti-Achsen bei Gibsons (und etlichen anderen Herstellern) geschlitzt sind. Wenn man den neuen Knopf so auf die Achse setzt, dass die Madenschraube in den Schlitz geht, dann spreizt man die Potiachse evtl. auseinander, so dass man den Knopf später nur noch mit höherem Kraftaufwand herunterbekommt.
    Setzt man den neuen Knopf so auf, dass sich die Madenschraube gegen die Potiachsenwand dreht, biegt man den Schlitz u.U. zu, so dass man später, wenn man ggf. wieder zurückwechseln will, den Schlitz mit einem Schrauenzieher o.ä. wieder vorsichtig spreizen muss, weil sonst der andere Knopf ständig wieder abfällt.
    Wie gut das alles für das Poti und seine Achse ist, kann man sicher auch noch diskutieren.
    ;)
    Ich wollte es nur mal gesagt haben...
     
  13. King Nothing

    King Nothing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.05   #13
    Ähm muss man bei den Potis von der Pacifica auch einfach nur ziehn oder muss man da irgendwas bestimmtes machen? Ich hab schon ziemlich arg gezogen und es hat sich nicht viel getan und ich will auch nix kaputt machen.
     
  14. \m/axx

    \m/axx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    15.09.10
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    135
    Erstellt: 21.12.05   #14
    hm, der gefällt mir irgendwie auch nich... meinte so nen ganz schlichten. Schwarz mit weiß aufgedrucktem Standard Piraten-Totenkopf :D

    Der kommt so bling bling mäßig irgendwie... passt nich mMn

    Aber danke! :great:
     
  15. tiuu kuik

    tiuu kuik Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    17.02.06
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Celle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 21.12.05   #15
    Hallöchen,

    Potentiometerknöpfe gibt es für 4mm und für 6mm Achsen.

    LG Tiuu Kuik
     
  16. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 21.12.05   #16
    gut... und das trägt zum thread wie bei?

    gitarre sind 6mm... die geriffelten potis gibts so weit ich informiert bin gar nicht als 4er
     
  17. tiuu kuik

    tiuu kuik Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    17.02.06
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Celle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 22.12.05   #17
    Hallöchen,

    im Thread kam die Diskussion auf, daß die Knöpfe "eiern" können, also nicht symmetrisch auf der Achse sitzen.
    Von daher habe ich hierauf hingewiesen. Falls die Information für Dich - oder die anderen Benützer - überflüssig ist, entschuldige ich mich für die Störung.

    LG Tiuu Kuik
     
  18. montezuma

    montezuma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    30.09.08
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 23.12.05   #18
    Das mag in manchen Fällen daran liegen, daß es Knöpfe mit 6,3 mm Innendurchmesser gibt. Eiert auf 6 mm Achsen zwar nur leicht, aber merklich - hab mich schon des öfteren geärgert...
     
  19. gibsonrocker

    gibsonrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    12.11.06
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 24.12.05   #19
    das hat nichts mit dem duchmesser zu tun. in erster hinsicht ja, aber in zweiter nicht. denn die kleine stellschraube um den poti zu befestigen muss absolute mittig angezogen werden und das wird wohl keiner schaffen. die steckbaren sind entweder nicht richtig gegossen oder der innendurchmesser ist nicht gerade.

    nimm einfach zwei 1mm plektren und keg sie jeweils links und rechts unter die potikanten und drücke ihn drauf (und schraub zu) dann hast du logischerweise ein geradsitzendes potiknöpfchen.. aber ich wette das is immer noch eiert, denn 100% genau bekommt man die nicht.
     
  20. Bluesbrother508

    Bluesbrother508 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.08
    Zuletzt hier:
    17.07.16
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    105
    Kekse:
    1.545
    Erstellt: 23.11.09   #20
Die Seite wird geladen...

mapping