Volume Poti zu leichtgängig

von der_jan, 12.09.05.

  1. der_jan

    der_jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    16.05.06
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Lehrte bei Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 12.09.05   #1
    Wer einen Ashdown Amp besitzt kennt das Problem vielleicht:
    Ich habe ein Ashdown Evo 300 Amp an dem mich langsam die unheimlich leichtgängigen Potis nerven. So ist es z.B eine nervige Fummelarbeit die Lautstärke richtig einzustellen weil der Volume Poti praktisch keinen (physischen nicht elektrischen, aber ihr wisst ja was ich meine ... ) bietet.

    Die Erbauer von dem Teil haben da glatt an der grobmotorischen Basser-Gemeinschaft vorbei gearbeitet ;-)

    Nein, mal ernsthaft, weiss jemand wie ich den Drehregeler so modifizieren kann, dass man auch mal etwas "beherzter zugreifen" kann um die Lautstärke etwas bequemer fein zu regeln?

    Gruß,

    Jan
     
  2. AK

    AK HCA Bass/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    1.508
    Ort:
    Burladingen
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    13.267
    Erstellt: 12.09.05   #2
    Das kannst Du ziemlich vergessen. Die Potis sitzen im gekapselten Gehäuse und Du müsstest schon an die Klemmfeder rankommen, was an sich schon unmöglich ist, selbst wenn Du rankämmst ist das nachbiegen fast nicht zu machen.
    Da hilst einfach nur gegen ein gutes Poti tauschen...
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 12.09.05   #3
    Du könntest aber mechanisch was tun, indem Du eine "Bremse" zwichen Potiknopf und Gehäuse bringst. D.H. Potiknöpfe abschrauben und dünne Filzringe über die Schäfte legen, so dass Du etwas Widerstand bekommst. Ist schon etwas Bastelei, aber Regler, die sich schon beim Angucken verstellen ;) , sind in der Tat ziemlich nervig.
     
  4. AK

    AK HCA Bass/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    1.508
    Ort:
    Burladingen
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    13.267
    Erstellt: 12.09.05   #4
    Das ist echt eine gute Idee! :great:
     
  5. der_jan

    der_jan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    16.05.06
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Lehrte bei Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 13.09.05   #5
    jop vielen Dnak
     
Die Seite wird geladen...

mapping