Volumepoti der PRS Soupbar

von Bob5478, 30.12.05.

  1. Bob5478

    Bob5478 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 30.12.05   #1
    Servus Leutz,

    also ich hab seit 3 Tagen die PRS Soupbar.
    Hab das Ding beim Musik Raab in Amberg gekauft ( vlt kennt ihn ja wer).
    Ich hab da 4 Stunden lang alles durchgespielt,und nach 3 Gibson Studios dann die PRS getestet.
    Auch wenn die PRS nur die Hälfte kostet,war sie für mich sehr viel besser von der Bespielbarkeit als die Studios.
    Was mir leider ind en 4 Stunden entgangen is.
    Der Volumepoti lässt sich nicht auf Null drehen.Ist das normal oder so?
    Das Teil hat ja 2 Potis,der linke (von der Spielerposition aus) is doch der Volume Poti oder etwa nicht?
    Der zweite funktioniert einwandfrei,nur der erste lässt sich nicht auf 0 drehen...

    Naja ansonsten bin ich vollends begeistert vond er Klampfe.Is einfach hammer :)
    Hier mal n Bild ausm "bilder Gitarristen BlaBla-Thread" :D

    mfg Flo
     
  2. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 30.12.05   #2
    Was heißt es läßt sich nicht auf Null drehen?

    Geht das Signal nicht ganz weg?
     
  3. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 30.12.05   #3
    Dann fehlt die Massverbindung am Poti, schlechte Lötstelle, einfach wieder dranmachen.


    Suppenriegel?:D
     
  4. Bob5478

    Bob5478 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 30.12.05   #4
    Jap genau das.
    Man merkt schon es wird leiser,aber halt nird komplett leise,und des reicht leider nird.
    mfg Flo

    @OFFFI:
    Ne is dran :) schon nachgekuckt...Trotzdem danke,sonst ne Idee ?
    mfg Flo
     
  5. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 31.12.05   #5
    Wenn der Ton nicht komplett verschwindet, ist die Verbindung nicht da. Kann nicht viel anderes sein.
    Ne schlechte Lötstelle erkennt man mit bloßem Auge manchmal garnicht. Löt das Zeug einfach nochma neu, also diese eine Masseverbindung da.
     
  6. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 31.12.05   #6
    Sag ich doch :great:

    Halt einfach mal was dran, eine leitende Büroklammer, die dann die Verbindung herstellt, dann weistes
     
  7. Bob5478

    Bob5478 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 31.12.05   #7
    Jungs,ich liebe euch :)
    Die Masseverbindung is nicht mals ans Gehäuse gelötet,sondern nur "angelehnt" .
    Herzlichsten Dank,
    Flo
     
Die Seite wird geladen...

mapping