Volumepoti-Problem...

von ChiefTorpedo, 14.11.05.

  1. ChiefTorpedo

    ChiefTorpedo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.04
    Zuletzt hier:
    9.02.08
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.05   #1
    Guden allerseits,

    also ich hab ein Problem mit dem Volume-Poti von meiner ESP. Wenn ich ihn voll aufdrehe wird der Sound auf einmal ganz dumpf...wenn ich dann den Poti nur ein wenig zurückdrehe ist der Sound wieder klar...außerdem kratzt das tierisch wenn ich an dem poti drehe...daher habe ich heute schon versucht mit ein wenig mechanik-Öl dieses Problem zu beheben...kratzen tuts jetz nicht mehr...aber dieser Soundunterschied geht leider nicht weg...

    Ich raffs net...

    Danke für die Hilfe!!!
     
  2. Vintage_Man

    Vintage_Man HCA Elektronik, Röhrentechnik HCA

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    23.10.16
    Beiträge:
    1.554
    Ort:
    Düssburch
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    4.325
    Erstellt: 15.11.05   #2
    Tausch einfach das Poti aus. Wenn es eh schon kratzt, hilft die Ölung auch nicht lange. Öl ist eh nicht geeignet; eher Fett .... aber das gibt hinterher immer nur Dreckschmiere.

    /V_Man
     
  3. hoffstrat

    hoffstrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Much, NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 15.11.05   #3
    Man kann so ein Poti auch öffnen.
    Wenn man das Poti freilegt, kann man erkennen, daß der Deckel in der Regel von 4 Blechnasen gehalten wird. Die kann man aufbiegen und den Deckel abnehmen. Dann liegt die Kohlebahn und der Schleifer frei zum Reinigen.
     
  4. ChiefTorpedo

    ChiefTorpedo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.04
    Zuletzt hier:
    9.02.08
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.05   #4
    Danke für die Tipps...allerdings wurde das Poti erst vor kurzem ausgetauscht vom Gitarrenladen, weil beim Originalpoti ein Teil abgebrochen ist und man somit nicht mehr die Kappe drauf setzen konnte...also haben sie mir ein anderes eingebaut, welches von vornherein etwas schwergängiger war als das andere originale...so langsam hab ich die Befürchtung das die mir da n billigteil eingebaut haben..oder was meint ihr?

    Gruß
     
  5. Kuhfladen

    Kuhfladen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    30.09.13
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Frischborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    330
    Erstellt: 16.11.05   #5
    dann geh in den laden, hau deine klampfe auf den tisch und sag "aufs maul?"... naja quatsch bei seite, wenn der erst kürzlich vom laden ausgetauscht wurde, dann haben die wohl shice gebaut, oder einfach nur schlecht gelötet und der kontakt ist nur schlecht hergestellt. geh einfach ma hin und führ ihnen das ma vor und frag se ob se mal nachchecken können ohne dir wieder geld aus den taschen zu ziehen
     
  6. ChiefTorpedo

    ChiefTorpedo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.04
    Zuletzt hier:
    9.02.08
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.05   #6
    Hehe...das wird wohl das beste sein das ich mal zum gitarrenladen fahr...ich bevorzuge übrigens Variante 1 von den zwei angebotenen :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping