Vom Dr. in den PC

von Magg, 11.05.08.

  1. Magg

    Magg Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    13.10.12
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.08   #1
    Hi Leutz

    Gibts ne Möglichkeit vom Boss Dr. Rhythm die Drumspuren auf den PC zu dengeln, sprich so ne Art "Bulk" bei dem ich die Drumsets weiterverwenden kann.

    Heißt jetzt wat? Wenn ich Bulk(e) habe ich ja nur die Daten der Drumsets - ich möchte aber die Pattern so wie sie sind in mein Musik Maker Rock Programm laden können.

    Oder gibt es noch eine andere Variante die Pattern zu laden?

    Habe nur ein Laptop ohne Soundkarte mit Midi und son Gedöns.

    Thanx
    Magg
     
  2. moosichris

    moosichris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.08
    Zuletzt hier:
    18.12.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 13.05.08   #2
    Hat der Boss einen Midi-Anschluss ? Dann versuch es mal mit einen Midi-USB-Adapter-Kabel.

    Benötigst aber dazu ein Midi-Programm !
     
  3. Magg

    Magg Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    13.10.12
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.08   #3
    Hi

    Thanx für deine Antwort =o)

    Midi-USB-Adapter-Kabel / Haste da mal ne genaue Bezeichnung zu??? Habs mal bei den großen Musikläden in der Suchfunktion eingegeben, allerdings ohne Erfolg.

    Welches MIDI Programm favorisierst du?

    Gruß und Thanx
    Magg
     
  4. moosichris

    moosichris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.08
    Zuletzt hier:
    18.12.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 13.05.08   #4
  5. moosichris

    moosichris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.08
    Zuletzt hier:
    18.12.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 14.05.08   #5
  6. Magg

    Magg Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    13.10.12
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.08   #6
    Hi

    son Mist..... habe erst vorgestern bei Thomann bestellt.

    Ersemal vielen Dank für deine Mühe. Werde mir das Teil mal ordern.

    Gruß
    Magg
     
  7. Bluesbird-Mick

    Bluesbird-Mick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.08
    Zuletzt hier:
    7.01.14
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.08   #7
    Hey Magg,
    wenn ich dich richtig verstehe, willst du deine 2 Rhythmus-Spuren (Stereo) auf den PC bekommen ?
    Ich hab selber einen DR-880 und mache das etwas einfacher...;-)
    Am Dr-880 ein Kabel in den Kopfhörer-Eingang - am PC in den entsprechenden Eingang fürs Recorden...Fertig. So bekommst du eine saubere Stereo-Spur.
    GRuss Micha
     
  8. moosichris

    moosichris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.08
    Zuletzt hier:
    18.12.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 15.05.08   #8
    Wenn es mit Midi zu aufwendig ist und der Boss auch einen Audio-Anschluss hat, gibt es dazu

    auch einen passenden USB-Audio-Adapter-Kabel.

    Wie ich schon sagte, ich kenne die Anchlüsse beim Boss nicht.

    Ich selbst habe eine Roland MC 303.
     
  9. Magg

    Magg Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    13.10.12
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.08   #9
    Hi zusammen

    Das mit dem Kopfhöreranschluß is OK, dabei muss aber anschl. die Pattern noch mal zurechtschneiden. Das wollte ich halt vermeiden. ( ich brauche nur die einzelnen Pattern nicht ein ganzen Track) :(

    Ich möchte das Pattern als ganzes rüber laden können um halt dies zu vermeiden!!!

    Ich denke die MIDI/USB Kabelgeschichte ist mal einen Versuch wert.

    Trotzdem Danke

    Magg
     
Die Seite wird geladen...

mapping