Vom LEGO Fieber gepackt.

von drum_machine, 30.10.06.

  1. drum_machine

    drum_machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    23.09.08
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.06   #1
    Hallo,

    jetzt hat mich gerade wieder das Lego Fieber gepackt. Wer kann sich nicht an die schöne alte Zeit erinnern, unter aller Gemütlichkeit und Gelassenheit nach Anleitung oder auch nach Phantasie etwas zu bauen, Bausteine aneinander zu stecken? :)

    Ach, ich hab gar nichts mehr zusammengebautes daheim, ich hab nur noch Kisten, in denen unzählige Legosteine rumliegen.

    So, jetzt hab ich ins Internet geschaut, und finde nur noch ganz neuartige Sets, wie z.B. Mindstorms, Bionicle usw.
    Aber wo sind denn die alten Burgen, Piratenschiffe, Raumschiffe und Polizeistationen hin? :(

    Werden die denn überhaupt noch hergestellt? Gut, sie sind ja schon über 20 Jahre alt, aber hmmm....

    Mit den neuen Sachen von Lego kann ich leider überhaupt nix anfangen, die haben mit "damals" nicht mehr viel zu tun.
     
  2. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 30.10.06   #2
    eBay ;)
    Wobeis für Lego jetzt schlecht aussieht, so manch ein Kind wird sein gewünschtes Lego-Spielzeug dieses Weihnachten nicht bekommen...

    Aber ja, Lego war schon immer was tolles...
    Ich sag nur: Legoachterbahn aus Legoschienen, Legostützen, viel Legosteine, ... :D
     
  3. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 30.10.06   #3
    Ja, mir fällts auch wieder ein. Als kleiner Bengel damals mich irgendwo in meinem zimmer verkrümelt mitta Lego kiste und angefangen zu bauen. Meist nach Anleitung. Große Burgen oder auch Schiffe oder Autos. Meist hab ich mir noch ne Packung Otello Kekse und ne Flasche Milch mitgenommen und dann gings los.
    Heut an Lego find ich die Star Wars reihe auch noch recht cool, aber bezahlen kann mans nicht mehr.
    Mal sehen wann man den ersten Computer aus Legosteinen zusammenbauen kann (aber wird bestimmt nicht funktionieren weils von Microsoft gesponsort wird;))
    Heut hab ich auch nur noch n paar große Beutel voll Steine da, keine Anleitungen mehr o.Ä.
    Naja, meine Kinder Später wirds sicherlich trotzdem Spaß machen...
     
  4. bassus_krachus

    bassus_krachus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.06
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Bonn / Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    223
    Erstellt: 30.10.06   #4
  5. Slider

    Slider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.140
    Erstellt: 30.10.06   #5
    Bin zwar auch erst fast 18, aber kann mich noch gut daran erinnern wie ich damals mich mit meiner Legokiste in mein Zimmer verkrochen hab, irgendwas zu naschen mit und ich war wirklich zufrieden und hab entweder nach Anleitung gebaut oder einfach so irgendwelche Sachen erfunden und gebaut :D

    Cheers

    Ps: Vom heutigen Lego Kram halte ich auch nicht mehr so viel, die alten herkömmlichen Legosteine sind doch die besten :great:
     
  6. Kuolema

    Kuolema Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 30.10.06   #6
    Lego ist schon was feines. Allerdings bin ich als Kind immer sehr schnell ausgeflippt. Meine Konstrukte waren immer etwas, sagen wir statisch unüberlegt und wenn da was zusammengestürzt ist - Oh wei... :D
    Heute benutz ich die ab und zu mal noch, um 'nen Mini-Film zu machen. Mein kleiner Bruder (7) hat so ziemlich alles von Lego Star Wars.
     
  7. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 30.10.06   #7
    Von den StarWars-Sachen habe ich sämtliche Imperialen Jäger... (Ja, auch den großen Interceptor) der Todesstern und der Sternzerstörer waren mir dann doch'n bißchen groß.
    Teuer ist Lego nicht erst geworden, das war es immer schon...

    Aber das Trauern nach den guten, alten Sachen kann ich verstehen. Ich hab' auch noch eine 25 Jahre alte Raumstation... das hatte noch Stil, hatte Flair. Und nein, ich gebe sie NICHT her.

    Das MindStorms-Zeug habe ich in der ersten Variante mal ausgetestet und muss sagen, dass sich da mit FischerTechnic schon zehn Jahre länger mehr machen läßt. Leider.
    Aber ich liebe mein Lego und mache immer noch viel damit... Vor allem mit dem alten Technic-Kram, da lässt sich tierisch was mit reißen.
     
  8. Vali

    Vali Vocalmotz Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.709
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.405
    Kekse:
    32.825
    Erstellt: 30.10.06   #8
    Ohja, das waren noch Zeiten! Ich habe damals eine komplette Stadt (ok, ein Dorf) aus Lego gebaut. Die war ungefähr 10m² groß *ganz stolz*, hatte neben Wohnhäuser auch Geschäfte, Schule, Feuerwehr, Polizei, Pizzeria, Bahnhof, Piratenhafen und Ritterburg *g*, 2 verfeindete Raumstationen und einen Ponyhof :D Hab dafür mehrere Kisten voller Steine verbraucht.
    Noch heute schau ich mir gerne Legosachen an. Mit Bionicle und so kann ich mich aber nicht anfreunden. Die StarWars Sachen sind ganz toll. Mein Bruder (26) sammelt sie alle und wünscht sich noch den Lego Sternenzerstörer. Der Todesstern ist ein bißchen zu groß und klobig und sieht auch nicht so stylisch aus wie der Sternenzerstörer :D Hmm, aber keine Ahnung wo wir den hinstellen sollen. So klein ist der nämlich nicht *ggg*
    Wenn ich nichts zu tun habe, kram ich manchmal noch die alten Bauteile raus und setz mir Raumschiffe frei nach Fantasie zusammen. Häuser bau ich auch noch gerne!
     
  9. furiousphil

    furiousphil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.11
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    192
    Erstellt: 30.10.06   #9
    Ich hab am liebsten mit Legotechnik gespielt. Geht doch nix über Pneumatik in Verbindung mit den Elektromotoren :) Hab also diverse Autos, Trucks, Gabelstapler und anderes gebaut, der Wahnsinn was man damit alles machen konnte.

    Das Zeug von heute ist leider ziemlich fürn Arsch was die Variablität angeht, die Teile sind viel zu spezialisiert und leider ist die Zeit der Ritterburgen und Piratenschiffe vorbei. WARUM ? :(
     
  10. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.705
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 30.10.06   #10
  11. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 30.10.06   #11
    Welche Raumstation genau, ich habe auch noch eine. :great:
    Von dem Star Wars Kram besorge ich mir aufjedenfall den Sternenzerstörer.
    Und für einen Freund gibt es zu Weihnachten, den Lego-Batwing. :D
     
  12. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.705
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 30.10.06   #12
    Hier die imo einzig wahre Ritterburg von Lego..

    .. quasi der "Heilige Gral" der kleinen Stecksteine :


    [​IMG]

    Die legendäre "GELBE BURG" !!!
     
  13. Heier

    Heier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    18.09.14
    Beiträge:
    872
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    713
    Erstellt: 30.10.06   #13
    Was habe ich Stunden lang im Spielzeugladen vor diesem Heiligtum gestanden...
    [​IMG]
    ...und es bis heute nicht besessen!

    Ich war von dem Ding total angetan aber habs nie getraut meine Eltern zu fragen.
    Das geilste an Legobausätzen war ja immer die vordere Klappe, die man aufmachen konnte zum Reinlünkern. Ich kann mich noch an die kollektiven Legopäckchen-Voyeur-Versammlungen in der Kaufhof-Spielwarenabteilung erinnern :D

    Aber eigentlich war es bei mir so, dass alle Bausätze irgendwann zerpflückt wurden und die Teile dann zum eigenständigen Bau genutzt worden sind.
    Habe im Übrigen mal bei McDonalds in nem Lego-Bauwettbewerb den zweiten Preis gewonnen.
     
  14. iLLumination

    iLLumination Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    1.05.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    335
    Erstellt: 30.10.06   #14
    lol

    ich hab früher auch viel mit lego gemacht. ich hab mal ne pirateninsel gebaut, wo mein spacezug durchfuhr und alle piraten überfahren hat
    edit: @heier. genau das ding hab/hatte ich auch mal. ka
     
  15. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 30.10.06   #15
    Oh ja, das war ein Schätzchen.
    Ich glaube solangsam werde ich hier auch angesteckt. ^^
     
  16. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 30.10.06   #16
    Ich sage nur die elektrische Legoeisenbahn! :great:
    Ging manchmal durch mein ganzes Zimmer, mit dem Bahnhof, der Verladestation, dm Schneeräumwagen, dem Kranwagen, der Autowagen, jede Menge Bahnübergänge... Mein Vater arbeitet bei der Bahn, deshalb vielleicht :D
    Muss das Dingen vielleicht im Winter aus jux mal wieder aufbauen :rolleyes:
     
  17. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 30.10.06   #17
    Mein Vater ist Baumensch, desshalb wahrscheinlich baute ich Vorzugsweise Wohnhäuser, Tankstellen, Brücken, Krankenhäuser, Straßen, ganze Städte.
    Er nahm mich ab und an mit auf'n Bau, das prägte... :rolleyes:
     
  18. drum_machine

    drum_machine Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    23.09.08
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.06   #18
    Hey hallo!

    Finde ich echt toll, dass es noch Leute gibt, die von Lego schwärmen.
    Ich glaube, ich werd mir demnächst mal irgendwas von Lego Technik kaufen, das fand ich auch immer sehr cool. :D

    Und ja, diese Verpackungen zum Aufklappen waren echt der Hammer (weiß gar nicht, ob es die überhaupt noch gibt). :cool: Klappe auf, Blick rein, Staunen, Klappe zu, und sich darauf freuen, den Spaß zusammenzubauen.

    Oh, an diese gelbe Burg kann ich mich gar nicht erinnern, oder nur dunkel. :o

    Ja der Preis von Lego war eigentlich immer schon recht, naja, happig. Wenn man mal etwas größeres wollte, war das schon recht teuer.

    Anleitungen gibt es im Internet, wer welche sucht und nicht besitzt. Weiß nur leider die Seite nicht mehr. :(

    Oh, von diesen Space Sachen hatte ich auch nen Haufen. Wer kann sich noch an die Eisstation erinnern, oder an das fette rote Mars Fahrzeug?
     
  19. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 30.10.06   #19
    Ich war auch sehr lange der absolute Lego Freak.
    Noch immer stapeln sich auf dem Dachboden die Kisten :).

    Insgeheim freue ich mich dann immer wieder wenn mein kleiner
    Cousin mich fragt ob ich ihm ne Legokiste vom Dachboden hole
    und wir ein bischen bauen.

    Da ich bis zu meinem 15 Lebensjahr auch keinen Fernsehr undv.a.
    Kein Kabel oder Sat hatte habe ich in meiner Freizeit ausschließlich Lego gebaut,
    bis dann das Schlagzeug kam :D.

    Wirklich so ziemlich das beste Spielzeug das es gibt scheiß auf Playstation und Co :).
     
  20. knoopas

    knoopas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 30.10.06   #20
    besser als playstation und co....
    hab meine legokiste immer noch untermeinem bett...passt sonst niergendsowo hin... n quadratmeter komplett voll...
    ich hab immer ohne anleitung gebaut, wenn was neues dazugekommen ist einmal aufgebaut und nach 4 tagen wieder auseinandergenommen und zu anderen sachen verbaut...
    aber die alten legosachen darf man echt nicht weg tun...die sind jetzt ja schon n vermögen wert, und wenn ich mal kinder hab, dann ist so ne Menge bestimmt unbezahlbar...
    grüße,florin