Vom Mischer zur Bühne...

von blueparadise, 23.06.05.

  1. blueparadise

    blueparadise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    20.11.05
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.05   #1
    liebes forum
    ich habe mal wieder ne frage:
    ich muss in 3 wochen einen konzert abmischen. ich habe ein 16 kanal mischpult und dazu ein 16/4 multicore. da ich jedoch schon die vier monitorwege über die muco-sends schicke, wollte ich fragen, wie ich am besten zu den amps für das frontholz komme (alle amp-racks stehen auf der bühne) gibt es 30 meter xlr kabel? oder sollte man das anders lösen? :confused: (ich will auch nicht 3 10 meter xlr hintereinanderhängen :screwy: , so viele kabel habe ich nicht übrig... :rolleyes: )
    besten dank für die hilfe :great:
    blue-paradise
     
  2. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 23.06.05   #2
    die schule neben uns hat 30m XLR...

    bei thomannn gibts 20m, dazu noch ein 10m und fertig! knants auch einfach 3 10m zusammenhängen, is ja symmetrisch! :great:

    und mit widerstand sollts da auch keine probs geben, hatte zumindest noch nie welche *g*
     
  3. Socapex

    Socapex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Wohnstadt
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    632
    Erstellt: 23.06.05   #3
    Falls Du nur 14 Inputs benötigst, kannst Du dir auch zb. Kanal 15 + 16 mit Genderchangern ( also Adapter von XLR Male auf XLR Male und anders rum ) drehen und diese als Mainsends nehmen.
    Ansonsten gibt es natürlich auch 30m NF Kabel.
    Natürlich kannst Du auch zb. 3x 10m NF Kabel zusammen stecken - ich hätte nur Bauchschmerzen mit Steckverbindungen im Publikumsbereich.
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 23.06.05   #4
    du kannst auch 30m kabel am stück kaufen und dann neutriks drauflöten...
    oder ein 16/8 oder so mieten
     
  5. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 24.06.05   #5
    Na ja, wenn es mit den Adaptern von Socapex mangels Kanälen nicht klappen sollte, dann würde ich in der Tat zwei mal drei XLR-Kabel aneinanderstecken. Die kann man dann später weiterbenutzen (was bei einem 30m-Kabel schon grenzwertig ist). Außerdem kann man nie genug XLR-Kabel haben.

    Oder aber man nimmt so ein 30m 8-Kanal Muco als Rückweg. Die kosten gar nicht so viel. Witchcraft hatte da mal irgendwas gepostet.....finde ich aber gerade nicht....

    Viele Grüße

    France.
     
  6. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 24.06.05   #6
    mein tipp: 15m Kabel kaufen:

    die kann man betsens als mikrokabel benutzen und man braucht nur 2 stück, wenn mal n mikro etweas weiter vond er stagebox weg is: hat man auch kabel da! :great:
     
  7. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 24.06.05   #7
    Mahlzeit,
    die Idee mit dem 16/8 Core in allen Ehren, aber die gibts nicht gerade wie Sand am Meer. Diese Bestückung ist eher die Ausnahme.

    Ich würde auch zu 3x10m Kabeln raten. 15m Mikro Kabel sind meiner Meinung nach schon zu viel für ne normal große oder auch kleine Bühne.

    mfG
     
  8. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 24.06.05   #8
    Moin, Toeti, meinst Du mich mit dem 16/8? Dann hast Du mich falsch verstanden.

    Ich meinte die Variante Unterverteilung mit nur 8 Hinwegen (oder auch Rückwegen, jenachdem, von wo aus man guckt ;) ): Warum finde ich das nicht beim Musik-Service?

    Und die kostet ungefähr so viel wie 6 XLR-Kabel.

    Viele Grüße

    France.
     
  9. blueparadise

    blueparadise Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    20.11.05
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.05   #9
    vielen dank erstmal für die antworten :)
    echt super!!

    ich denke ich kaufe mir 2x 15m und 2x 10m. das mit dem 30m 8 kanal subcore finde ich eigentlich eine gute idee. da ioch aber schon vier sends beim "normalen" muco habe, finde ich es ein bisschen verschwendung wegen zwei kanälen ein 8kanal muco zu kaufen... :cool: gibt es auch 4 kanal subcores in dieser länge? sonst bleibe ich wahrsch. bei 2x 15m und 2x 10m. (die 15m kann ich ja hinterher immernoch weiterverkaufen... ;)
    wie seht ihr das?
    gruss aus der schweiz
    blueparadise
     
  10. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 24.06.05   #10
    wir sindne schule und brauchen 2 von denen dingern :confused:

    (bühne 11m breit, mikro zwar max. 10m weg vonmuco aber: reserve wenn eienr drüber stolpert!!)
     
  11. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 25.06.05   #11
    @FranceArno

    ne, ich meine 8ight

    Sorry, für meine schlechte Ausdrucksweise.

    mfG
     
  12. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 25.06.05   #12
    Fertig konfektioniert habe ich noch kein 4er Core in 30m gesehen.
    Aber es gibt ja Meterware und ein paar Stecker löten soll ja nicht das Problem sein.
     
  13. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 25.06.05   #13
    Oder hol dir einfach die beiden 30m-Kabel bzw. löte sie dann!
    Wenn du später eher mehrere kleine brauchst, halt durchschneiden und Stecker dazwischen, dann hast du mehrere kleine!
    Gruß
    Oli
     
  14. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 26.06.05   #14
    hm digital, dann kannst du mit 2 kanälen (AES-EBU) über einen xls-return fahren
    oder gerade ein optisches kabel (adat) legen mit 8 kanälen (ist auf 30m keine sache) nur kommt es sicher so teuer wie ein submuko falls die nötige wandlerhardware noch nicht vorhanden ist
     
  15. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 26.06.05   #15
    Aber ein Optischel Kabel quer durch den Raum zu legen ist grob fahrlässig. Das wird schiefgehen, da die Kabel doch recht empfindlich sind. Zudem für nujr 30m vollkommner Overkill.
    Bleibt bei der Standarmickabellösung oder dem kleinn MUCO. Billiger, stabiler, einfacher.
     
  16. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 26.06.05   #16
    du musst auch kein billiges optisches kabel aus dem supermarkt nehmen, wenn du ein richtiges optisches kabel hast, ist das stabiler als ein analog muko (aber eben : overkill ist ein schönes wort)...mit dem rest stimme ich zu.
     
Die Seite wird geladen...

mapping