Vom Topteil zur Combo?

von Ronny Paul, 09.01.08.

  1. Ronny Paul

    Ronny Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Zeitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.08   #1
    Hallo Leute,

    Ich hab da ein kleines Problem und hoffe auf den ein oder anderen Rat...

    Zur Zeit spiele ich:

    Marshall JMP 1 Vorstufe
    Mesa Boogie 50:50 Endstufe
    T.C. G-Mayor FX
    Marshall 1960 4x12er Box

    Das ganze Zeug wird mir nun aber ein wenig zu schwer und zu aufwendig, wenn mal nen Konzert in kleineren Läden ist. Deswegen will ich mir ne Röhrencombo zulegen. Das Problem an der Sache ist, dass die Combos entweder alle zu schwer oder zu laut sind. Als erstes hatte ich einen Framus Ruby Riot zum testen, wo der Sound eigentlich klasse was, jedoch das Teil ist einfach viel zu groß und zu schwer (32 Kg) Danach hatte ich nen Fender Hot Rod Deville, der viel zu laut ist, da man den Master gerade mal auf 3 drehen kann, danach wirds einfach zu Laut für nen Club und somit kann man die Röhren gar nicht richtig anfahren...

    Ich bräuchte ne Combo die wenig Leistung hat, 2 Kanäle+Boost oder so... mit Hall und EQ!

    Wer kann mir da mal nen Tip geben??

    Gruß
    Ronny
     
  2. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 09.01.08   #2
    peavey 6505 combo
    mit 2 effektpedals davor?
     
  3. Pirate

    Pirate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.07
    Zuletzt hier:
    26.09.08
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  4. matzefischmann

    matzefischmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    530
    Kekse:
    8.156
    Erstellt: 09.01.08   #4
    Schon mal hochgehoben das Ding?
    Anosnsten, ohne zu wissen, welche Richtung und welcher Preis: Mesa Express, Marshall DSL/TSL etc. Aber ohne nähere Angaben bringt das nicht sonderlich viel.

    Grüße,

    Matze
     
  5. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 09.01.08   #5
    Wenn ich mir anschaue, was der Kollege jetzt spielt würde ich sagen nein. Gerade diese Sounds sind beim kleinen nicht so pralle. Vielleicht eher ein kleiner Top mit einer 1x12". Evtl. der Koch Studiotone...

    Greetz
     
  6. Ronny Paul

    Ronny Paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Zeitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.08   #6
    Dazu sei vielleicht noch gesagt, dass ich Musikrichtungstechnisch Onkelzcover mache, ich hoffe mal das das jetzt nicht gleich wieder in ner Diskusion ausartet...
     
  7. Pirate

    Pirate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.07
    Zuletzt hier:
    26.09.08
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.08   #7
Die Seite wird geladen...

mapping