Von 2x 8Ohm auf 4Ohm, durch Parallelschaltung?

von Pommes*, 11.05.04.

  1. Pommes*

    Pommes* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.04
    Zuletzt hier:
    4.05.16
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.04   #1
    Hi,
    wenn ich zwei 10" mit je 8Ohm parallel verbinde, komme ich auf 4Ohm- stimmt das?
    Und wenn ja, wie funktioniert das?
    Wie muss ich dann weiterhin + und - an eine mono Klinkenbuchse anschließen?

    Merci
     
  2. Ziffi

    Ziffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 11.05.04   #2
    Jawoll, stimmt! (1/8+1/8=1/x x=4)

    Wenn dein Amp 2 Boxenausgänge hat, sind die Parallel geschalten, d.h. du brauchst jeweils eine Kabel von Amp zu Box. Wenn dein Amp nur einen Ausgang hast, benötigst du Boxen die einen Parallel Ausgang haben (ist glaube ich Standart, jedenfalls haben meine beiden Boxen sowas) Dann gehst du Amp->Box1->Box2 .
     
  3. Pommes*

    Pommes* Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.04
    Zuletzt hier:
    4.05.16
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.04   #3
    Sorry, Missverständnis!
    Ich wollte wissen, wie ich zwei einzelne 10" Lautsprecherchasis verkabeln und an die Klinkenbuchse anklemmen muss. Es geht um eine 2x10" Bassbox (Eigenbau).
    Hoffe, jetzt ist klar was ich gemeint hab!
     
  4. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 11.05.04   #4
    vom amp "+" zum Speaker 1 "+", von da zum Speaker 2 "+"!
    vom amp "-" zum Speaker 1 "-", von da zum Speaker 2 "-"!
     
Die Seite wird geladen...

mapping