VOn 4Ohm auf 8Ohm?! Umlöten? Geht das??

von Krombacher, 26.03.04.

  1. Krombacher

    Krombacher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    17.04.04
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.04   #1
    Guten Morgen! Forum!

    Ich habe versucht zu suchen aber da nicht dazu gefunden, also frage ich es auch jetzt mal in einem extra Thema!

    Kann ich eine 1x14 Peavey Box von 4Ohm auf 8Ohm umlöten!
    Weil ich 2 Boxen an meine Endstufe anschließen will und ich eine 4Ohm Box billig bekommen könnte als ne 8Ohm Variante!

    Ich freue mich aug ne ANtwort!

    Danke im Vorraus! Max! :D
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 26.03.04   #2
    Was ist das denn für ne box???? eine 1x14"???

    sicher dass es keine 15" box ist?


    Wenn es sich um 1 lautsprecher handelt, dann ist die antwort NEIN, denn umlöten könntest du nur, indem du die schaltung mehrerer lautsprecher veränderst, sprich von reihe->parallell, oder umgekehrt.

    aber du wirst die impedanz eines lautsprechers nicht ändern können.
     
  3. Krombacher

    Krombacher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    17.04.04
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.04   #3
    jo meine ja 15" habe mich verschrieben!

    Mhh na gut! nich gut! Aber lässt sich wohl nich ändern!

    Aber Danke für die Antwort!
     
  4. Uwe B.

    Uwe B. HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    Arzbach
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    968
    Erstellt: 26.03.04   #4
    Schau doch mal, ob Dein Amp nicht an 2 Ohm betrieben werden kann. Viele können das aushalten. Bei einer 4 und einer 8 Ohm Box hast du übrigens 2,6 Ohm.

    Gruß Uwe
     
  5. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.04   #5
    ansonsten kenn ich keine möglichkeit 4x oder 2x irgendwas boxen von 8 auf 4ohm zu bringen...entweder 2 oder 16 ohm mein ich
     
  6. Krombacher

    Krombacher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    17.04.04
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.04   #6
    jup! na habe ja noch keine Endstufe, müsste ich mir eine kaufen die 2 Ohm unterstützt!
    Na mal schauen!

    Aber danke! Max
     
  7. Rooo6

    Rooo6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    21.10.13
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.05.07   #7
    Ich hab mal ne Frage zu der Impedanzgeschichte und wollte keinen neuen Thread aufmachen.

    Also ich hab ne alte Combo (Dynacord BS 412) an die ich ne Zusatzbox mit 8 Ohm ranhängen kann. Jetzt hab ich überlegt, mir die Harley-benton 2x10er (https://www.thomann.de/de/harley_benton_b210h.htm) zu kaufen,
    die hat aber 4 Ohm. Kann ich die anschliesen ohne Amp und/oder Box kaputt zumachen? Wenn nein, kann ich das ganze ohne Impedanzwandler lösen?

    Edit: sehe gerade das Ding gibts auch mit 16 Ohm (https://www.thomann.de/de/harley_benton_b210h_16r.htm)
     
  8. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 09.05.07   #8
    mit 16er gehts, mit 4er nicht!
     
  9. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 09.05.07   #9
    Du willst Dir eine Endstufe kaufen? Du hast eine 1x15" mit 4 Ohm? Und kannst eine 4 Ohm Box günstig bekommen? Kauf Dir doch eine PA-Endstufe!

    2 Endstufenkanäle, 2x 4Ohm - wo zur Hölle ist da das Problem?
     
  10. Wolfslord

    Wolfslord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    8.03.10
    Beiträge:
    20
    Ort:
    mARTA
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.07   #10
  11. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 10.05.07   #11
    wäre in anbetracht dessen, dass er noch keine endstufe hat und mit 2 4ohm boxen so zimelich jeder erdenkliche pa-endstufe optimal ausnützen könnte, sinnlos
     
  12. Stocky

    Stocky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    18.10.16
    Beiträge:
    742
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 11.05.07   #12
    Einfache 2 Kanal Pa Endstufe und fertig ist die Kiste. Du kannst auf den einen Kanal der Endstufe dann zb eine 4 Ohm Box hängen und auf den anderen Kanal eine 8 Ohm Box oder ähnliches. Hauptsache du unterschreitest nicht die Minimalimpendanz der einzelnen Kanals. Oder falls die Endstufe Briged laufen sollte die Minimalimpendanz für den Briged Mode. Die 2 Kanäle sind unabhängig voneinander und können also unterschiedlich belastet werden.

    Bei einem Topteil wäre eins mit 2 Ohm die Lösung oder eins was an 8 Ohm gut power macht und die hängst die Boxen in Reihe.
     
  13. oggi-obst

    oggi-obst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.07
    Zuletzt hier:
    22.11.07
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.07   #13
    hab auch ne frage zum thema impendanz:

    wenn ich mir ne 4x10"er Box kaufe, wo aber 8 Ohm drann steht, kann ich die irgendwie auf 4 ohm bringen (ohne dass was kaputt geht)
     
  14. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 11.05.07   #14
    Nein. In aller Regel sind dann 8Ohm-Speaker verbaut, von denen je 2 parallel geschaltet sind und diese Paare dann seriell. Außer die schon erwähnten "Übertrager" gibt es keine Möglichkeit, die Impedanz nennenswert zu verändern. Letztere sind teuer und machen nur Sinn, wenn man eine bestimmte Box an einem impedanzkritischen Verstärker betreiben will (Röhrenendstufe).
     
  15. Wolfslord

    Wolfslord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    8.03.10
    Beiträge:
    20
    Ort:
    mARTA
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.07   #15
    Sorry, habe ich wohl überlesen....
     
Die Seite wird geladen...

mapping