Von Bass auf Gitarre wechseln?

von Thiel, 25.05.04.

  1. Thiel

    Thiel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.04
    Zuletzt hier:
    27.06.12
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Burscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    159
    Erstellt: 25.05.04   #1
    Tach,

    irgendwie verliere ich die Lust am Bass spielen (kein Lust zu üben) und irgendwie fühl ich mich mehr zur Gitarre hingezogen...

    Ich spiele ca. 3/4 Jahr E-Bass und ich frage mich ob das Umsteigen von Bass auf
    Gitarre schwer ist, oder ein einfacher Wechsel :).

    Leihen kann ich mir auch welche, das is nich das Problem aber es das Problem ist eher, wie ich das meinen Eltern beibring (hab nen Bass V-Amp, nen BX1200 und nen Yamaha 270 A EBass, wieviel krieg ich noch dafür?Alles keine Schäden und keine Fehler).

    Gruß anti
     
  2. Black_8_Ball

    Black_8_Ball Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Kevelaer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.04   #2
    Du hast geschrieben, dass du keinen Bock hast zu üben! Meinst du denn ob sich das ändert wenn du auf Gitarre umsteigst!!

    Aber der Umstieg könnte dir leichter fallen, wenn du schon erfahrungen mit Noten und Akkorden und sonnem Kram gemacht hast!!


    Wenn du wissen willst was de datür noch bekommst für deine Sachen, dann musst du wohl mal das Bassforum hier besuchen! Die können bestimmt besser weiterhelfen!!!

    MFG

    B_8_B
     
  3. Regenwurm Rollt Ranzig

    Regenwurm Rollt Ranzig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 29.05.04   #3
    Klar kannste machen hab ich auch gemacht, is nicht schwerer.
     
  4. BassFuzzy

    BassFuzzy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.05.05
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.04   #4
    Also ich würde den Bass erstmal behalten ,weil vielleicht kriegste ja wieder Lust und später kannste ihn doch immer noch verkaufen.
    Ich bin auch vom Bass auf die Gitarre umgestiegen, Einiges war schwerer(sauberer Greifen ,du hast ja jetzt 6 Saiten statt 4 und die liegen auch noch enger beieinander) und Einiges leichter(das Greifen geht einfacher da man mehr Kraft hat ,weil die Basssaiten schwerer runterzudrücken sind).


    mfg B.F.
     
Die Seite wird geladen...

mapping