von "preamp out" in den pc möglich?

von Veeti, 05.06.06.

  1. Veeti

    Veeti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    119
    Erstellt: 05.06.06   #1
    hy leute,

    ich habe den fender hot road (40w) und der hat einen preamp out, kann ich von den in den pc "line in" oder "micro" gehen, um am pc auf zu nehmen??

    thx!
     
  2. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 05.06.06   #2
    ja von da aus kannst du (mit entpsrechendem adapter) in den LineIn des PCs gehen - es wird sich jedoch schrecklich anhören, weil zwei dinge fehlen:

    1) die endstufe, die den sound sehr stark beeinflusst
    2) der lautsprecher der das signal abermals sehr stark "biegt"

    aber probiers einfach aus - der sound wird SEHR kratzig und höhenreich sein...
    abhilfe dagegen würd eine DIbox mit integrierter speaker-simulation schaffen, wie zB die RedBox von H&K
     
  3. Veeti

    Veeti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    119
    Erstellt: 05.06.06   #3
    genau! der sound ist scheiße, auch bei meinen marshall, so gehts also nicht, und was genau macht das teil? und mit den klingts dann super?

    weißt du vl eine software wo ich zb wenn ich mit mp3 player spiele (im pc) und die gitarre über line in, beides GLEICHZEITIG also in echtzeit aufnehmen kann??
     
  4. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 05.06.06   #4
    im prinzip simmuliert diese redbox eben die endstufe und die lautsprecher. es ist eine art Equalizer, der gewisse frequenzen so rausfiltert, dass es so klingt als würde ne box dranhängen...
    also das ist auf jedenfall die praktischste und einfachste lösung um einen akzeptablen sound aus einem PreAmp rauszuholen.:)

    theoretisch könnte man sich auch mit dem aufgenommen "kratzigen" sound in einem aufnahmeprogramm dann mti dem Equalizer so lange spielen bis es auch halbwegs akzeptabel klingt.. ist aber recht aufwendig und braucht viel zeit und erfahrung um einen guten sound da zu basteln... :o

    BTW: die meisten Multieffektgeräte bieten auch so eine Boxensimulation bereits eingebaut...
    aber eine RedBox zu haben ist immer gut :great:

    also da empfehle ich dir KRISTAL.
    das ist eine mehrspurige aufnahmesoftware, die für homerecordingzwecke schon echt in ordnung gut ist, und das beste: Freeware! :D

    da kanst du ganz einfach dein MP3 importieren, und dann mit der gitarre über den lineIn drüber aufnehmen.
    du kannst dann soviele spuren aufnehmen wie du magst, und das mp3 immer mitlaufen lassen, oder auch ausblenden, je nach belieben..
    und ein paar effekte bietet es auch!

    ich hoff ich hab dir helfen können :)
     
  5. Veeti

    Veeti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    119
    Erstellt: 12.06.06   #5
    ha ha sag ich da nur! 1) bin ich zu unfähig kristal zu bedienen 2) habe ich nur ein leises line in (gitarre) signal und das rauscht!

    vl kannst mir mal per icq hilfe leisten...
     
  6. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 12.06.06   #6
    Was spricht gegen Amp mit dem Mikro abnehmen?
     
  7. Veeti

    Veeti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    119
    Erstellt: 12.06.06   #7
    wie funktioniert das?

    naja es ist ja so, ich möchte zb ein mp3 am pc spielen, und selbst mit der gitarre meine part dazu beitragen...!
     
  8. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 12.06.06   #8
    Man stelle ein (möglichst gutes) Mikrofon vor den Amp und füttere das Mikrofonsignal in den PC. Sollte meiner Meinung nach am besten klingen.
     
  9. Veeti

    Veeti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    119
    Erstellt: 12.06.06   #9
    ja aber davon habe ich nichts, weil ich ja eine mp3 am pc spielen will, und live dazuspielen möchte, aber ich kanns mal versuchen

    wie nah muss man das micro vorm amp stellen?

    da fallt mir gerade ein, so einen großen eingang am pc habe ich gar nicht wie das micro ist...!?
     
  10. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 12.06.06   #10
    Da brauchst du warscheinlich ein adapter von Kinke auf mini Klinke, nennt man das so?
    Kostet 50 cent
     
  11. EETFUK

    EETFUK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    27.08.14
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Kulmbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    56
    Erstellt: 12.06.06   #11
    das klingt höchstwahrscheinlich wie ein wespenschwarm... bzzzzzzzzzz
     
  12. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 13.06.06   #12
    also wie gesagt, du nimmst KRISTAL, und importierst da deinen song rein!
    dann kanst du eine neue spur gitarre drüber aufnehmen!
    es ist wirklich nicht schwer!!

    zum mikro:
    es gitb adapter!
    btw wenn du gitarre direkt in den PC aufnehmen willst, dann stöpsle sie nicht in den LineIn, sondern in dern MicIn!!!

    dasselbe gilt für ein mikro, das muss auch an den MicIn gehängt werden!
    LineIn wäre nur brauchbar wenn du ein effektgerät oder den "Emulated/D.I. Out" vom amp aufnehmen willst...
     
Die Seite wird geladen...

mapping