voodu valve -> wha und volume?

von †JesterHead†, 07.06.05.

  1. †JesterHead†

    †JesterHead† Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.03.06
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Wr. Neustadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    169
    Erstellt: 07.06.05   #1
    heyho!

    hab wiedermal ne frage bzgl voodu valve in verbindung mit dem Behringer FCB 1010 Midifußboard.
    Gibts eine Möglichkeit die beiden Pedale als Wha und Volumepedal zu benutzen!?
     
  2. †JesterHead†

    †JesterHead† Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.03.06
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Wr. Neustadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    169
    Erstellt: 19.06.05   #2
    hiiiilfe
     
  3. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 19.06.05   #3
    das ist definitiv möglich, wenn auch frickelsarbeit. du musst das vooduvalve in die konfiguration mit dem wah stellen, dann z.b. dem paramter "volume" im "controller assignment" einen control change zuweisen und dem parameter "wah" danach auch einen control change zuweisen. am behringer musst du dann dem jeweiligen pedal ebenfalls genau diesen control change zuweisen, also z.b. 5 für wah und 10 für volume (oder was auch immer du für einen control change ausgesucht hast). wie man den behringer programmiert steht im handbuch im kapitel 2.4.3, das vooduvalve in dessen handbuch im abschnitt "CONTROLLER ASSIGNMENT".
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 19.06.05   #4
    Im Handbuch des Voodu Valve solltest du dir den Abschnitt "Controller Assignments" durchlesen, dort wird erklaert wie du einem CC#-Befehl einen Parameter im Voodu Valve zuweist (wenn ich das richtig gelesen habe kannst du da bis zu 8 Parameter pro Preset kontrollieren).

    Dann nimmst du dir das Handbuch deines FCB1010, und suchst wie du mit den Expressionpedalen CC#s senden kannst (bzw. wie du die Zuordnung aeandern kannst) und aenderst das auf die Werte, die du am Voodu Valve eingestellt hast (Volume waere z.B. sinnvoll auf CC#7, da das eine Standardeinstellung ist). Achja, wichtig ist natuerlich noch, dass das Voodu Valve auf dem selben Kanal empfaengt, wie das FCB1010 sendet.

    EDIT: hm, zu langsam... aber vielleicht kann ich ja einen Mod dazu ueberreden the_pauls Beitrag zu loeschen ;)
     
  5. †JesterHead†

    †JesterHead† Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.03.06
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Wr. Neustadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    169
    Erstellt: 19.06.05   #5
    nagut, werd dass dann mal probieren... sollte aber vielleicht noch auf mein midi interface warten, da das sonst ziemlich umständlich werden könnte.
    danke jedenfalls...
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 19.06.05   #6

    Du solltest dich ruhig mit beiden Bedienfeldern und den EIgenheiten der Geraete auseinandersetzen, irgendwann sthst du im Proberaum und willst etwas aendern, da ist es nicht verkehrt wenn du dich etwas auskennst (und ganze Generationen von Gitarristen haben sich schon durch dunkelste Menustrukturen gearbeitet).
     
  7. †JesterHead†

    †JesterHead† Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.03.06
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Wr. Neustadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    169
    Erstellt: 19.06.05   #7
    ja, aber beim voodu ist das mehr als anstrengen und zeitaufwendig. irgendwo vergessen store zu drücken und schon is alles wieder im eimer...
     
Die Seite wird geladen...

mapping