Vor und Nach teile einer E-Altgitarre.

von kleinershredder, 06.06.05.

  1. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 06.06.05   #1
    Nur mal so als Spinnerei,
    wenn man sich ne E-Altgitarre mit min. 24 Bünden und Floyd Rose Trem. bauen lassen wollte. Was wären dabei die Schwierigkeiten.
    Ich will mir vielleicht irgendwann mal eine bauen lassen, wegen der geilen Klaviertranskriptionen die man dann spielen kann.
    Aber es ist eigentlich jetzt noch pure spinnerei.
     
  2. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 06.06.05   #2
    sorry for spam...aber was ist eine e-altgitarre?
    Sagt mir jetz echt überhaupt nix...
     
  3. kleinershredder

    kleinershredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 06.06.05   #3
    Eine Altgitarre ist eine Gitarre mit 11 Saiten.
    Nicht mit Chören, sondern alle einzeln.
    Damit kommt man dann halt extrem Tief und kann so auch Klaviertranskriptionen machen, ohne irgendwas zu transponieren.
    Da ich das bisher aber nu als Akkustik Gitarre kenne, Träume
    ich schon lange von einer E Altgitarre
     
  4. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 06.06.05   #4
    Naja abgesehen davon das die Floyd Brücke ne aufwändige spezialkonstruktion sein würde gäb es keine unüberwindbare schwierigkeit (bis auf den Preis)
    allerdings müsste der Hals bei 11 Saiten mit extrem Tiefer Stimmung sehr massiv sein damit der sich nicht so schnell verzieht. Denn die Saitenspannung der Tiefsten Saite müsste doch ganz schön heftig sein (wenn ich nicht Irre)
    Aber als Proketgitarre sicher flockig :great:
     
  5. kleinershredder

    kleinershredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 06.06.05   #5
    Was ist ne Proket Gitarre?
     
  6. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 07.06.05   #6
    Bis auf den Floyd Rose, der spezial angefertigt werden müsste, ist das sicher machbar. Setz dich mal mit diversen Gitarrenbauern in verbindung.
     
  7. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 07.06.05   #7
    Ja da hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen :rolleyes:
    Ich meinte Projektgitarre :D
     
  8. Earthfox

    Earthfox Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 07.06.05   #8
    Mensch ihr kommt auf Ideen...:)
     
  9. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 07.06.05   #9
    wenn man auf der Suche nach erweiterung des Musikalischen Ausdrucks ist, kommt man auf viele Ideen :great:
     
  10. kleinershredder

    kleinershredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 07.06.05   #10
    Genau so isses.
     
  11. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 07.06.05   #11
    hm und soll man da noch rumfassen können? Wie breite soll denn der Hals werden? Bzw hast du mal nen Bild von ner A-Altgitarre?
     
  12. tele

    tele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    731
    Erstellt: 07.06.05   #12
    war neugierig und hab das da gefunden - also mit floyd rose wäre das tatsächlich ein recht originelles stück (um den preis der floyd rose sonderanfertigung kriegt man dann wohl schon eine passable sechssaitige gitarre!)

    [​IMG]

    und ja, der hals ist tatsächlich breit...!
     
  13. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 07.06.05   #13
    die oberen saiten zu greifen dürfte einem schon schwer fallen:er_what:
     
  14. 0li

    0li Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    9.10.11
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.05   #14
    Ich bin jemand, der 7 Saitern sehr positiv gegeüber steht, zumal Steve Vai einer meiner Lieblingsgitarristen ist. Jedoch frag ich mich, ob 11 saiten wirklich ihren nutzen hätten... denn ich denke auch, dass das seeeehr teuer werden würde, auch noch mit floyd rose :p
     
  15. kleinershredder

    kleinershredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 07.06.05   #15
    Die würde ich mir ja auch erst in zehn jahren oder so bauen lassen.
    Ich wollt jetzt nur mal nen bisschen rumträumen.
    Ich war nähmlich letzens auf nem Klassischen onzert wo zwei Gitarristen so eine hatten, und Chembalosachen von Bach gespielt haben.
    Und da ich Beethovens Klaviersonaten so supergeil finde, dacht ich mir das muss ich irgendwann mal auf Gitarre spielen, und weil ich da dann halt noch nen bischen shreddmetal mit reinbringen will brauch ich halt nen Trem.
     
  16. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 08.06.05   #16
    Also Rusty Cooley hat seine 9-Saitige ziemlich schnell wieder verkauft, er dürfte damit seine Probleme gehabt haben. Und 2 Saiten mehr... Aber andererseits, wenns auf Akkustik wunderbar hinhaut, warum nicht, mir fällt kein Grund (außer der Preis) ein, warum das nicht hinhauen sollte. Vielleicht zahlen sich dann schräge Bünde aus, wer weiß.


    EDIT: Achja, Vor- und Nachteile hieß es... Ein großer Nachteil wird natürlich das Saitenabdämpfen sein. Wenn du nicht 5 Saiten, sondern 10 abdämpfen musst... Das wird nicht gehen, die tiefen Saiten neigen sowieso recht leicht zum mitschwingen, wenn es soviele sind, verstärkt sich ja außerdem das Problem der Resonanz. Besonderes viel Gain wirst du wahrscheinlich nicht draufbringen, ich schätze, Distortion ist gar nicht leicht möglich (es sei denn, du lässt dir jede Saite per Piezo einzeln abnehmen, haust bei jeder Saite ein Noisegate drauf und tja:D ). Dann natürlich die Erreichbarkeit der tiefen Saiten, klar. Ob das mit dem Floyd Rose überhaupt geht, ist auch zweifelhaft, weil da wohl mindestens die doppelten Feder vs. Saitenkräfte wirken. Außerdem wirst du die hohen Saiten nicht in dem Ausmaß verstimmen können, wie bei einer normalen Gitarre, weil da die tiefen Saiten viel schneller an den Bünden anstoßen werden und die ganz dünnen viel mehr Weg brauchen. Und die Saiten werden auch nicht billig sein.
    Wenn du wirklich reich bist, könntest das ja dann einmal ausprobieren, dass es so gut funktioniert, wie bei der A-Version, bezweifle ich (schon aus Gaingründen).
    Aber 11Saiter gibt es zB auch bei Bässen: https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=68026
     
  17. Blacky

    Blacky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    151
    Erstellt: 08.06.05   #17
    und was is mit den pu´s die müsste man ja auch bauen lassen
     
  18. Esp-Zocker

    Esp-Zocker Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    12.04.14
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    210
    Erstellt: 08.06.05   #18
    meinst du sowas ??
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  19. kleinershredder

    kleinershredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 08.06.05   #19
    Genau sowas mein ich, nur halt mit Floyd Rose
     
  20. Esp-Zocker

    Esp-Zocker Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    12.04.14
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    210
    Erstellt: 09.06.05   #20
    und was nützt dir floyd rose bei der gitarre?
    würde ich gerne mal wissen ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping