Vordruck Antrag Genehmigung für Musikbearbeitung

von derDaniel, 11.03.12.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. derDaniel

    derDaniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    103
    Erstellt: 11.03.12   #1
    Bonjour,

    ich bin auf der Suche nach einem Musterbrief, der mir Folgendes ermöglichen sollte:
    ein Musikstück soll bearbeitet werden; konkreter gesagt, wird nur eine abgeänderte übersetzte Version der Lyrics verwendet.
    Dieser neu entstandene Song soll recorded, vermarktet werden und auch in Musikvideos etc. verwendet werden.
    Nun brauche ich natürlich die Genehmigung des Urhebers.

    Gibt es für solche Anfragen formgerechte Vorlagen bzw. wisst ihr zufällig, wo ich denn sowas herbekomme? :)

    Grüße
    Daniel
     
  2. ambee

    ambee Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    3.736
    Zustimmungen:
    887
    Kekse:
    24.712
    Erstellt: 11.03.12   #2
    sowas gibt es meines wissens nicht, das ist jedesmal zu individuell, zudem sind anfragen zu selten, dass das irgendwie nach formular abgearbeitet werden müsste.

    einfach die urheber bzw. deren verlage direkt anschreiben.
     
  3. wuiii

    wuiii Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.08
    Zuletzt hier:
    18.11.18
    Beiträge:
    252
    Ort:
    Innsbrooklyn
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.242
    Erstellt: 11.03.12   #3
    Wie ambee schon geschreiben hat, sollte ein formloses Schreiben schon reichen. Drinstehen sollte logischerweise der Titel und der/die Urheber. Wenn du dann noch ein bisschen Werbung machst, wie du die Bearbeitung vertreiben willst, schadet das deiner Anfrage sicher auch nicht, denn durch deinen Vertrieb entstehen für die Originalurheber ja auch Einnahmen.
    Bei den größeren Verlagen findest du übrigens auf deren Homepages auch öfter Vorlagen für die Anfragen, falls du nicht so ein versierter Briefschreiber bist. Z.B.:
    http://www.musicsales.com/3rdpartylicensing.aspx <- da gibt es ein arrangement request form
    http://bosworth.de/copy/index.php <- hier gibt es unter "Rechte und Lizenzen" bei den Farbigen Kreisen rechts oben im Eck einen ganzen Packen "Formulare" zu Download.
    http://www.schedlermusic.com/cover.html <- die haben sogar ein Onlineformular
    mit ein bisschen Googlesuche findest du sicher weitere, vielleicht hat sogar der Verlag deines Titels ein Formular auf der Homepage.

    Zu guter Letzt noch einen Tipp mit dem deine Anfrage gleich ein wenig "professioneller" wirkt: Es gibt ja die Möglichkeit, eine Bearbeitung bei de GEMA zu melden, wodurch der gemeldete Bearbeiter 1/12 der GEMA Tantiemen bekommt, wenn seine Bearbeitung gemeldet wird. Das Ganze nennt sich dann Bearbeiterpunkt. Falls du auf eine soche Eintragung wert legst oder (falls du nicht Gema Mitglied bist) keinen Wert darauf legst, kannst du das im Schreiben gleich anklingen lassen. Nicht GEMA-gemeldete Bearbeitungen sind den Urhebern natürlich lieber, da sie dadurch nicht 1/12 der Tantiemen herausrücken müssen, das solltest du bei deiner Anfrage bedenken.

    Ach ja, fast vergessen: Für die Verwendung in Videos brauchst du natürlich eine separate Erlaubnis vom Urheber, die am Besten gleich mit anfragen, wenn du schon dabei bist.

    greets
    wuiii
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  4. derDaniel

    derDaniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    103
    Erstellt: 11.03.12   #4
    Super. Ich danke euch für die Antworten ;-)

    So long
    Daniel
     
Die Seite wird geladen...