Vorlagen für Verträge

von 667Viper, 04.01.05.

  1. 667Viper

    667Viper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.04
    Zuletzt hier:
    6.02.14
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Südhessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.05   #1
    Rein interessehalber frag ich Euch ob es irgendwo Vertragsvorlagen für den Musik-Bereich gibt. Zum Beispiel soetwas wie eine "eingeschränkte Benutzungserlaubnis" für ein Lied.
    Hintergrund:
    Eine Band hat ein eigenes Lied geschrieben, und über 5 Ecken die Möglichkeit bekommen dieses auf einem Soundtrack unterzubringen. Jetzt möchte sich die Band natürlich irgendwie absichern, weil das Projekt nicht gewerblicher Natur ist.
    Also will man dem Soundtrack-Verfasser Rechte an seinem Stück einräumen, und zwar für die Veröffentlichung des Soundtracks, sowie für evtl. Teaser, Trailer oder Demos. Alle weiteren Rechte wie eine spätere Veröffentlichung auf CD, etc will sie die Band natürlich vorbehalten.

    Jemand eine Idee?
     
  2. Boomshop

    Boomshop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.04
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.084
    Erstellt: 10.01.05   #2
    Hallo.
    Verlagsvertragsvorlagen gibt es, ich glaube z.B. unter www.track4.de

    Aber: Ich glaube nicht, dass Dich das weiterbringt, da handelt es sich um einen "normalen", sagen wir besser, früher und auch noch heute Standartvertrag. Da kannst höchstens mal gucken, was so ein Verlag alles macht und was es Dir bringt (oder auch nicht ;) )

    Wiso schreibst Du den Vertrag nicht selber. Hast ja auch hier schon fast alles vorformuliert. Da noch so ein bissel Füllstoff rundrum und mittenrein und das Teil ist fertig. Achtet auf die sog. Salvatorische Klausel", also der übliche Satz am Ende, von wegen dass wenn sich ein Part oder Teile an dem Vertrag verändern, dieser schriftlich eingereicht wird und dann nicht den ganzen Vertrag betreffen, sondern nur den angesprochenen Teil. Und nicht vergessen, dass der Gerichtssitz in Eurer Region ist! Sonst musst Du bei ner Verhandlung bis in die Pampa reisen.

    Viel Glück und Grüsse,
    Martin
     
Die Seite wird geladen...