Vorschlagsnote, Notierung und Guitar Pro

von Wiedfried, 01.03.17.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Wiedfried

    Wiedfried Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.14
    Zuletzt hier:
    15.05.18
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Glauchau
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    470
    Erstellt: 01.03.17   #1
    Hallo,

    ich bin mir nicht sicher ob ich jetzt hier richtig bin aber ich habe zwei Fragen zu dem Thema.

    Ich stolpere gerade über folgenden Lick:

    [​IMG]

    Vor dem Fullbend ist ja eine Vorschlagnote, so weit ist das klar. Aber was bedeutet diese Verbindung zwischen den beiden Noten (dieses Dach)? Ein Haltebogen ist mir bekannt und klar aber das habe ich so schon paar mal gesehen aber noch nirgends eine Erklärung gefunden.

    Die zweite Frage, wie setze ich sowas in Guitar Pro um?

    Danke schonmal :-)
     
  2. DerThorsten

    DerThorsten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.15
    Zuletzt hier:
    17.06.18
    Beiträge:
    857
    Ort:
    Wästmünsterland
    Zustimmungen:
    430
    Kekse:
    1.614
    Erstellt: 01.03.17   #2
    In Guitar Pro gibt es ein Symbol mit einer durchgestrichenen Note.
     
  3. Ledemduso

    Ledemduso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.12
    Zuletzt hier:
    6.06.18
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    193
    Erstellt: 01.03.17   #3
    Welches Guitar Pro benutzt du denn? In Guitar Pro 6 kannst du beide Noten schreiben, die vordere anwählen und dann einfach G drücken.
    In Guitar Pro 5 musst du glaub ich tatsächlich nach der durchgestrichenen Note in den tausenden von Schaltflächen suchen. Ansonsten müsste das genau so funktionieren, wie in GP6. Ich hab allerdings lange nichts mehr mit GP5 gemacht.

    Bei dem Dach klingelt irgendwas, aber ich kann es gerade selbst nicht einordnen.
     
  4. Wiedfried

    Wiedfried Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.14
    Zuletzt hier:
    15.05.18
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Glauchau
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    470
    Erstellt: 01.03.17   #4
    Ich nutze Guitar Pro 6, die Vorschlagssnote habe ich auch bereits gefunden.

    Danke erstmal dafür.

    Nur dieses Dach irritiert mich noch :-)
     
  5. Ledemduso

    Ledemduso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.12
    Zuletzt hier:
    6.06.18
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    193
    Erstellt: 01.03.17   #5
    Also dem Dokument hier zu folge (http://www.frankgambale.com/guitar_notation_legend.pdf) zeigt das wohl den Bend.

    Hieße für mich also, dass du erst bendest und dann nochmal weiter.
    Allerdings passt das in deinem Beispiel nicht so richtig, weil ja danach nochmal ein Bend ohne das Dach kommt. :confused:
     
  6. Wiedfried

    Wiedfried Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.14
    Zuletzt hier:
    15.05.18
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Glauchau
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    470
    Erstellt: 01.03.17   #6
    hm merkwürdig, passt auch nicht zu dem was er im Video dazu erklärt :rolleyes:

    Er erklärt ein Bend mit einem Mute... komisch
     
Die Seite wird geladen...

mapping