vorverstärker vorn pc??

von Schwammkopf, 24.05.04.

  1. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 24.05.04   #1
    also . cih hab jetzt an meinen pc vorne zwei mono klinkenbuchsen gemacht, damit ich von dem ausgang vom mischpult direkt da vorne reingehen kann (kommt man halt besser dran und ist net so empfindlich) hab da so nen kabel drangelötet dass dann auf den noch freien steckplatz auf der soundkarte gesteckt wird ...

    jetzt hab ich da gestern mal direkt ein mikrofon reingesteckt und was akkustikgitarre gespielt .... und es kam so gut wie kein pegel an, also nur minimal .... (einstellungen sind alle 100%ig richtig)

    wie kann ich da jetzt nen höheren pegel erzielen?? braucht mer da nen vorverstärker oder sowas????
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.926
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 24.05.04   #2
    Ich nehme an, mit dem "freien Steckplatz" meinst du den üblichen CD-Analogeingang der Soundkarte (ein 3er-Pfostenstecker)? Das ist ein Line-Eingang...

    Sollte das so sein, dann verweise ich auf diesen Thread: https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=17317

    Jens
     
  3. Schwammkopf

    Schwammkopf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 24.05.04   #3
    hmmm ... also zwei sachen .. bzw drei :)

    erstens: als ich letztens mal mienen gitarrenverstärker mit nem mikrofon abgenommen hatte, bbin ich hinten im pc in den mic eingang gegangen ... det war laut ...

    zweitens: diese eingänge da regel ich als AUX
    drittens: wenn en mischpult son mikro verstärker hat, dürfte das problem dann verschwinden, wenn ich mit dem mikrofon erst ins mischpult und von da aus in diese buchsen gehe???????

    aja drittens wollt ich noch sagen: danke shconma :)
     
  4. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.926
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 24.05.04   #4
    Ist schon richtig. Einen Mic-Preamp brauchst du...

    Entweder den in einem Mischpult (von dessen Ausgang in einen Line-Eingang der Soundkarte) oder den eingebauten Preamp der Soundkarte, der allerdings meist grottig klingt. Der AUX-Eingang lässt sich allerdings nicht auf den Mic-Eingang der Soundkarte "umbiegen".

    Jens
     
  5. Schwammkopf

    Schwammkopf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 24.05.04   #5
    och das ist schade .. aber endlich mal einer der meine probleme versteht ... danke ;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping