Vox AC-30

von kassler, 27.09.05.

  1. kassler

    kassler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    9.04.13
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 27.09.05   #1
    Ich hab nen Vox AC-30 bekommen. Freuudeeeeeeee. Jetzt hab ich aber trotzdem mal n paar fragen an leute die sich mit sowas gut auskennen. Ich weiß dass der jetzt so 1000 € kosten würde. Is ein 2x12" von etwa 1970. Also richtig 'Vintage'. Ich hab mal gehört, sowas wird in Amerika als Nachbau für etwa 3000 $ gehandelt. Weiß jemand wie viel der ungefähr wert ist. Und da is ein Fußschalter für tremolo/vibrato, der aber ziemlich willkürlich arbeitet. Dass heißt man drückt 2x und es geht an, dann nochmal und es geht aus und dann drückt man mal5x und so weiter. Weiß jemand woran das liegt. Und beim BridgeHumbucker und ziemlich aufgedreht kratzt er noch. Problembehebung??? Reicht der für nen Raum mit etwa 150 bis 200 leuten???

    Schöner Gruß,

    Kassler
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 27.09.05   #2
    Wenige Amps haben eine bewegtere Geschichte wie der AC30... im Laufe der Jahre gab es sehr viele UEberarbeitungen, so dass gerade viele aeltere Geraete ihre Macken haben, die du am besten von einem Fachmann checken laesst.

    Was den Wert selbst betrifft... so ist es auch schwer da etwas genaues zu sagen... der haengt zum einem vom Zustand ab, zum anderen vom Kaeufer: viele kaufen blind und treiben damit die Preise in die hoehe, andere hoeren sich die Teile genau an (Brian May, Edge und andere AC30 Spieler testen unzaehlige Amps an um sich dann ein "paar" davon auszusuchen).


    Und fuer 150 bis 200 Zuschauer sollte das auch reichen.
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 27.09.05   #3
    Da ist vermutlich der Schalter abgenutzt. Kannst Du mit enem Messgerät prüfen. Einen neuen Schalter für 3 Euro in das Gehäuse setzen und 2 Kabel dran löten, sollte kein Problem sein.
     
  4. kassler

    kassler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    9.04.13
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 27.09.05   #4
    Der Zustand ist jetzt top. Der wurde gesäubert, Röhren gewechselt.
     
  5. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 27.09.05   #5
    Und der Schalter geht jetzt auch? Freude? :D
     
  6. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 28.09.05   #6
    hi kasseler!
    wie lennynero schon sagte ist das immer gut so ein altes schätzchen vom fachmann checken zu lassen - aber das scheint ja schon geschehen zu sein ;)

    ja, die preise für die alten (und die neueren auch!) sind wirklich extrem geworden...
    ich habe ende der 90er einen früh-70er für 750,- D-MARK (!) gekauft + habe gestern ein identisches modell bei ebay für 1000,- E. den besitzer wechseln sehen...
    diese beiden amps hatten die "greenbacks" mit den schwarzen kappen (celestion G12M25) als speaker.
    die speaker spielen übrigens bei der preisgestaltung eine wichtige rolle. wenn die alten celestion blue oder silver bulldogs drin sind kannst du gleich nochmal ein paar hundert drauflegen!
    viel spaß mit dem neuen/alten amp - und ja, der ist dicke laut genug um ein paar hundert leute zu beschallen!
    cheers - 68!
     
  7. the hoff

    the hoff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.04.15
    Beiträge:
    437
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.06   #7
    hat jemand ne ahnung wie dieser footswitch fürs tremolo aussieht und wo es den noch zu kaufen gibt? ich habe nämlich auch nen ac30 von 1970 aber ohne fußschalter und so kann ich das tremolo leider nicht bedienen...
     
  8. kassler

    kassler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    9.04.13
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 06.03.06   #8
  9. the hoff

    the hoff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.04.15
    Beiträge:
    437
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.06   #9
    also bei mir ist hinten ein kabel drin an dem ne klinkenbuchse hängt, ich schätze da kommt der fs hin, oder?
     
  10. kassler

    kassler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    9.04.13
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 06.03.06   #10
    Ich dachte du hast keinen Fußschalter??? Oder fehlt der nur vorne?
    Müsste eigentlich auch dran stehen.
    Im Laufe der Woche komm ich wieder in Proberaum, dann kann ich den Fußschalter nochmal genau anschaun, aber da müsste ein gewöhnlicher einfacher Fußschalter gehen (Vorsicht, keinen Taster nehmen)
     
  11. the hoff

    the hoff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.04.15
    Beiträge:
    437
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.06   #11
    äh wo schliesst du den an?
     
  12. kassler

    kassler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    9.04.13
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 06.03.06   #12
    Ich schau nochmal genau.
    Wenn du ne Klinkenbuchse für den Fußschalter hast, nimmst du einfach so einen Schalter und steckst ihn da rein
     
  13. javi

    javi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    11.11.16
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    1.259
    Erstellt: 08.03.06   #13
    Hi Hoff,
    du suchst gerade einen singlecoil, wollt dir auf deine pn antworten
    die ist aber voll
    hab einen SEymour Duncan SSL-3 zuverkaufen
     
  14. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 08.03.06   #14
    Da würde ich erstmal prüfen, wo diese Kabel angschlossen sind. Evtl. hat ja jemand einen zusätzlichen Lautsprecherausgang angebracht, dann wäre ein daran angeschlossener FS der Tod Deines Amps.

    Falsches Forum..??
     
  15. the hoff

    the hoff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.04.15
    Beiträge:
    437
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.06   #15
    wo muss der angeschlossen sein wenn es der fs ist und wo wenn er ein zusätzliches cab erlaubt?

    ich suche keinen singlecoil sonderen einen humbucker in singlecoilformat
     
  16. kassler

    kassler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    9.04.13
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 08.03.06   #16
    Also wenn da ein Kabel angeschlossen ist, dann schau doch einfach mal wo das hingeht
     
  17. the hoff

    the hoff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.04.15
    Beiträge:
    437
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.06   #17
    zu irgendwelchen platinen unterhalb der vib-trem inputs soweit ich das sehen kann, kenn mich nicht so aus mit der ampelektronik
     
  18. kassler

    kassler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    9.04.13
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 08.03.06   #18
    Also ich schätze jetzt mal das das nicht für den Fußschalter ist. Ist das Kabel fest?
     
  19. the hoff

    the hoff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.04.15
    Beiträge:
    437
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.06   #19
    ja, da kommt ein kabel raus hinten aus dem amp an dem eine buchse für ein klinkenkabel hängt...
     
  20. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 09.03.06   #20
    Vielleicht haben die da einfach nen abschwächer eingebaut und den gebrückt (so ne art volume switcher) zum clean/verzerrt spielen vom amp....mach mal Fotos, dann kann ich dir helfen.

    @Hans: Das Ding ist Class A, das ist dauerkurzschlussfest...außer er überfährt die Endstufe, aber dann kommt eh kein sound raus, das wird er schon merken...
     
Die Seite wird geladen...

mapping