VOX AC4tv Mini mit FX-Schleife modifizieren?

von hobbot, 13.12.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. hobbot

    hobbot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.15
    Zuletzt hier:
    21.10.18
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    291
    Erstellt: 13.12.16   #1
    Hallo,

    hat jemand so was schon gemacht (sicherlich versucht)? Ist das überhaupt möglich ohne tiefen Eingriffen in das Innenleben, sprich, ohne Änderungen der Platine? Und wenn ja - wie, was soll man machen?

    Danke!


    Das Ziel ist eigentlich das Ding mit Reverb und Delay auszustatten, allerdings zwischen Preamp und der Endstuffe.


    Idealerweise werden dann kleine einfache Pedalen "entschält" und von Innen an Hinterwand angeschraubt, irgendwas von der Art Mooer oder was anderes ähnlicher Größe...
    Oder die Pealen werden mittels Velcro draußen am Hinterwand befestigt.

    Klar, man könnte dann einfach out der Pedalen mit Input des Amps "permanent" verbinden und die Gitarre wird in Eingang von Delay reingestöpselt. Dann aber ist der Preampteil von Vox immer noch hinter den Pedalen angeschlossen.
     
  2. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    21.10.18
    Beiträge:
    12.879
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    8.315
    Kekse:
    24.119
    Erstellt: 13.12.16   #2
    N versierter Ampbauer rüstet Dir sowas nach.
    Was stört denn dran die Dinger vorm Preanp zu nutzen? Der AC4 ist ja nicht grade Highgain...
     
  3. hobbot

    hobbot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.15
    Zuletzt hier:
    21.10.18
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    291
    Erstellt: 13.12.16   #3
    Nichts.
    Eine Schleife würde aber mehr erlauben. Stören tut ein FX-Loop nicht ;).

    Klar, dass ein Ampbauer alles machen kann. Die Frage nach dem Nutz/Kosten Verhältniß, bzw. Aufwand, ist auch interessant - gerade deswegen, weil man alles auch vorm Preamp verwenden könnte. Denn wenn allles an einer Platine vermischt gelötet wurde, macht so eine Umbau schon einiges aus.

    Auch wenn ich dann ein bisschen mein Workflow überdenken müsste (2 Pedalboards, EQ-Reverb-Delay-Chorus im Loop, alles andere vorne), und nur auf Vox-Preamp eingeschränkt bliebe. Wäre halb so schlimm, denn mit allem drum und dran hätte ich glatt auch einen anderen Amp mit Cab nehmen können, die Mobilität vom ac4 mini ist dann nichts im Vergleich zu den Boards.
     
  4. vic_rattlehead

    vic_rattlehead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.15
    Zuletzt hier:
    21.10.18
    Beiträge:
    370
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    1.501
    Erstellt: 13.12.16   #4
    Dafür müsste man auch wissen, ob der Fx loop Sand im Signalweg haben darf, und wie die Platine des AC4s aussieht. Wenn das so ein PC wie ein Laney Ironheart ist wird das mit dem selber machen schwer:D

    Edit: Hab grad ein Bild gesehen. Wenn man jetzt noch einen Schaltplan auftreiben könnte.
    Außerdem: Ich glaube Tubetown hateinen gebufferten Röhreneffektweg als Bausatz im Sortiment.
     
  5. HD600

    HD600 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.16
    Beiträge:
    2.271
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    1.388
    Kekse:
    5.313
  6. michum

    michum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.12
    Beiträge:
    1.557
    Zustimmungen:
    782
    Kekse:
    13.103
    Erstellt: 13.12.16   #6

    Anhänge:

  7. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    12.10.18
    Beiträge:
    12.154
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    961
    Kekse:
    36.606
    Erstellt: 14.12.16   #7
    Hallo,

    einfach ein passiver Loop hinter C18; das reicht zu 95% der Fälle vollkommen aus.
    Die E84 ist steil genug um sie durchgesteuert zu bekommen, eher knifflig ist der Pegel am Send.
    Worst-case müsste man da runterteilen vermutlich auf etwa 5% Pegel und dann halt eine Aufholstufe an den Return packen.

    Meiner Erfahrung ist der physische Platz nicht ausreichend für Mojo/TT-Loops.
    Das müsste man händisch aufbauen.

    Grüße,
    Schinkn
     
  8. hobbot

    hobbot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.15
    Zuletzt hier:
    21.10.18
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    291
    Erstellt: 16.12.16   #8
    Danke! Jetzt habe ich genug Stoff zum Nachdenken :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping