VOX AD120VT in der Band und Live

von spankyyy, 07.12.04.

  1. spankyyy

    spankyyy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.04
    Zuletzt hier:
    2.02.07
    Beiträge:
    106
    Ort:
    mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.04   #1
    tag erstmal

    es geht um folgendes:

    ich kriege zu weihnachten den VOX AD120VT ( http://www.korg-guitar.de/produkte/vox/produkt.php?p_ref=15-1382 ) inkl. VOX VC-4 Foot Controller ( http://www.korg-guitar.de/produkte/vox/produkt.php?p_ref=15-1394 ).

    Jetzt meine Frage, ist das Ding Band bzw Livetauglich.

    Wie die meisten sicherlich wissen ist die AD-VT Reihe von VOX Moddelingamps. Ich hab das Teil im lokalen Musikladen angetestet und der macht sogar bei 2x1WATT richtig Druck. Die 2x60WATT durfte ich nich testen weil da angeblich paar zerbrechliche Scheiben rumstanden :rolleyes:

    Ich spiele jetzt seid ca. 2 Monaten E-Gitarre und mein Ziel ist es bis nächsten Sommer (2005) eine Band zu finden und in den Sommerferien so viel wie nur möglich zu Giggen und zu Proben.

    Falls der Amp alleine nicht reichen sollte würde ich mir evtl noch 1 (evtl sogar 2 wenn das Geld da ist) VOX AD412 Boxen ( http://www.korg-guitar.de/produkte/vox/produkt.php?p_ref=16-1387 ) kaufen.

    Was haltet ihr davon?

    mfg

    alex
     
  2. BallzOfSteel

    BallzOfSteel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.04
    Zuletzt hier:
    10.11.14
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.04   #2
    Der und nicht ausreichen...? :p :D

    Überleg mal, warum du die 2x60 Watt nicht im Laden testen durftest ;)
    Ich spiel meinen auch bei Proben nicht lauter als 2x30 Watt, was auch daran liegt, dass ich meine Presets recht laut eingestellt habe.

    Ach ja: Kauf dir lieber ein VC-12. Der VC-4 bricht, wie auf harmony-central.com so schön gesagt wurde, beim Angucken auseinander. Für Zuhause mag es noch reichen, aber wenn du ihn viel transportierst, wirds gefährlich.

    MfG
     
  3. spankyyy

    spankyyy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.04
    Zuletzt hier:
    2.02.07
    Beiträge:
    106
    Ort:
    mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.04   #3
    ok :great:

    Ja würd ich auch lieber, aber ich hab vom Musikladen schon ein super Angebot für beides zusammen bekommen, und so instabil sah das ding nicht aus und war es auch nicht. hab ja amp und foot controller zusammen getestet.



    also danke schon mal für die antwort, dann werd ich mir wohl keine panik machen müssen ;) :D
     
  4. BallzOfSteel

    BallzOfSteel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.04
    Zuletzt hier:
    10.11.14
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.04   #4
    Gut, bei einem Angebot hätte ich den wohl auch genommen. :)

    Naja, du kannst dich auf jeden Fall schonmal auf den Amp freuen, der is nur genial.
     
  5. spankyyy

    spankyyy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.04
    Zuletzt hier:
    2.02.07
    Beiträge:
    106
    Ort:
    mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.04   #5
    mach ich aber halt leider erst weihnachten, bis dahin üb ich halt noch unverstärkt ist zwar scheisse aber umso geiler klingts dann wenn ich endlich amp habe =)
     
  6. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 10.12.04   #6
    ich denke 2 4x12" boxen brauchste nicht... ist an halt schon ziemlich teuer und bringt nicht viel mehr. schau doch mal wieviel leute nen fullstack haben.....wenige.

    du hast dann auch so einen 3/4 stack :) LOL
     
  7. TelosNox

    TelosNox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    19
    Erstellt: 10.12.04   #7
    Ich weiß jetzt nicht, wie das Angebot aussieht, das man dir gemacht hat. Aber ich hab bei Ebay den Amp mal NEU für 649€ gesehen. Das hier ist der Händler:

    Musikhaus Philipp
    Musikinstrumente-Musikschule
    Inh. Adelheid Philipp
    Obere Schloßstr.1
    08340 Schwarzenberg
    Tel. :03774-23140
    Fax. :03774-23142
    email :musikhaus.philipp@t-online.de

    Ich hab mir das extra aufgeschrieben, weil ich selbst den Amp kaufen will, sobald ich mir das mal leisten kann. Also falls das Angebot das du bekommen hast nicht diesen Preis toppt, dann frag dort einfach mal nach.
     
  8. spankyyy

    spankyyy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.04
    Zuletzt hier:
    2.02.07
    Beiträge:
    106
    Ort:
    mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.04   #8
    ich hab ihn gestern (freitag) geholt.

    der ist neu und war nur ladenhüter.

    VOX AD120VT + VOX VC-4 Foot Controller für 590€

    Listenpreis laut www.voxamps.de 1043€

    Ein besseres Angebot gibt es nicht :)

    durfte ihn gestern und heute spielen :great:, jetzt wird er bis weihnachten weggeschlossen :\
     
  9. BallzOfSteel

    BallzOfSteel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.04
    Zuletzt hier:
    10.11.14
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.04   #9
    Bei Musikhaus Philip hab ich meinen VTX für 900€ inkl. Versand bekommen. :great:

    Immerhin 250€ unter dem Normalpreis. Und war natürlich auch neu. Jetzt vertickern die ihn bei egay für 1050€.

    MfG
     
  10. Dizzy Reed

    Dizzy Reed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    142
    Erstellt: 11.12.04   #10
    Hm, ich geb ja nicht gerne an, aber ich hab für meinen AD120VT und VC-12 insgesamt 250 Euro bezahlt (nunja, eher mein Vater, Weihnachtsgeschenk...). Insgesamt wurde er vom vorbresitzer 10 Stunden gespielt.

    Hm, und nu? :D :p

    Nichstdestotrotz auch für 1000 Euro ein klasse Amp (bis auf das Wah, ist aber Geschmackssache...), würd ich wieder kaufen.
     
  11. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 11.12.04   #11
    Laß dir einen Mesa Boogie oder Soldano schenken mit 2 Stck 4x12 Boxen und eine PRS und werde ein Rockstar ;)
     
  12. BallzOfSteel

    BallzOfSteel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.04
    Zuletzt hier:
    10.11.14
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.12.04   #12

    Ich mag solche Leute nicht, die ihre Sachen immer viel zu billig kriegen. :D :D :D

    Aber mal ehrlich - selbst ein gebrauchter VC-12 allein ist mehr wert :confused:

    MfG
     
  13. spankyyy

    spankyyy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.04
    Zuletzt hier:
    2.02.07
    Beiträge:
    106
    Ort:
    mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.12.04   #13
    hm zu spät, aber mit dem ad120vt wirds wohl für platin reichen :great:
     
  14. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    297
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 12.12.04   #14
    langt gemütlich.

    wenn er für gigs nicht mehr langt, ab in die PA damit.
     
  15. w. borland

    w. borland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.04
    Zuletzt hier:
    9.02.08
    Beiträge:
    451
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 12.12.04   #15
    jetzt vielleicht mal ne leicht modifizierte frage, wollte deswegen keinen neun thread aufmachen ;)

    reicht der 60 er auch? :D
     
  16. Seymour Duncan

    Seymour Duncan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.07.14
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    103
    Erstellt: 26.01.05   #16
    mal ne frage
    bei nem direkten vergleich zwischen dem Flextone III XL und dem Vox AD120VT, für welchen würdet ihr euch entscheiden und warum?
     
  17. MarcusF

    MarcusF Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.05
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 26.01.05   #17
    Also ich habe mir gestern den ADT120 zugelegt. Ich empfand den Klang eine "Liga" besser als der des Flextones. Der Vox klingt einfach wärmer und knackiger.

    Aber ist meine Meinung, der Line 6 ist auf jeden Fall auch sehr gut.Hör Dir die beiden Amps am besten live an. Ich habe den Line6 ca. 30 Minuten angetestet. Danach den Vox ca. ne Stunde.
     
Die Seite wird geladen...

mapping