Vox AD120VT

von Benny1005, 28.09.07.

  1. Benny1005

    Benny1005 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.07
    Zuletzt hier:
    8.10.11
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.07   #1
    Hi Leute,
    ich bin seit Montag stolzer Besitzer eines Vox Ad120VT. Der Amp ist einfach nur Hammer! Ich hab ihn mir mit dem V-12 Footboard geholt, d.h. ich hab insgesamt 900€ ausgegeben, aber das war es auf jeden Fall wert. Viele werden jetzt sagen „Für das Geld hättest du auch einen Vollröhrenverstärker bekommen“:screwy:, aber ich war im Musikhaus und hab mal Spaßenshalber den Vox und den „modellierten“ Marshall DSL100 nebeneinander gestellt. Sie waren bei gleichem EQ und Co identisch! „Der hat doch ne Meise“:screwy:: Nein hab ich nicht! Denn im selben Moment ist der Verkäufer vorbeigekommen, hat mich und die beiden Verstärker angeguckt und mir meine Gitarre (Gibson LP Studio Plus) aus der Hand gerissen! Dann hat er kurz drauf gespielt und sich mit den Worten „Hammersound“ verabschiedet!

    Das Teil ist wirklich der Hammer! Durch die beiden Techniken Hybrid (4 Röhren in der Endstufe) und Modelling bekommt der Verstärker einen unglaublichen Schub! ! Ich hab mir bis jetzt noch nicht getraut ihn auf 2x60Watt zu stellen (Angst vor einem Hörsturz)! Dieser Amp ist so heftig durchdacht wie kein anderer. Pedalsektion, Modulation, Delay und Reverb finden sich genau wie bei den Originalken an der richtigen Stelle, sodass alle Sounds super Geil klingen.
    Fazit: Der Verstärker ist meiner Meinung nach gleichauf mit dem König des Modellings (H&K Zentera), nur um ca. 2000€ billiger


    Jetzt hab ich aber mal noch ne Frage!
    Im Internet und Anleitung steht, dass der Amp über 32 Soundspeicher verfügt und der VC-12 über 96 Soundspeicher – soweit so gut – aber wie kann ich denn zu den 96 Soundspeichern vom VC-12 gelangen? Oder meinen die damit das du Pedale, Modulationen, Delay und Reverb steuern kannst?

    Mit freundlichen Grüßen Benny
     
Die Seite wird geladen...

mapping