Vox AD15/30 VT Fußschalter und allgemeine Frage

von der_depp, 26.10.05.

  1. der_depp

    der_depp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    19.11.10
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 26.10.05   #1
    Hallo,

    da ich mit meinem Microcube mittlerweile nicht mehr so zufrieden bin (das Ding ist einfach zu leise) schaue ich mich gerade nach einem neuen Amp um.
    Nach längerem lesen bin ich jetzt auf den Vox ADXXVT gekommen.
    Jetzt hab ich 2 Fragen:
    1.: Lohnen sich die 80€ zum AD30 wenn man sowieso nur Zuhause oder höchstens bei kleineren Auftritten spielt?
    2.: Zu dem Amp gibts ja optional nen Fußschalter. Was genau kann ich damit alles machen?
    Ich weiß nur, dass man damit die Kanäle (Clean und Lead) umschalten kann und die Effekte auf Bypass stellen. Darunter verstehe ich, dass ich zusätzlich mit dem Schalter irgendwelche voreingestellten Effekte aktivieren kann. Stimmt das? Und kann ich sonst noch etwas damit machen? Z.B. den Tremolo und andere Effekte wie mit einer normalen Tretmine steuern?
     
  2. DJerry

    DJerry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    117
    Kekse:
    1.909
    Erstellt: 26.10.05   #2
    Für den Mehrpreis bekommst Du die doppelte Leistung, einen größeren Speaker und einen separaten Level-Regler, dank dem kannst Du den Amp über den Master Regler voll in die Endstufensättigung fahren, um ihn dann mit dem Levelregler wieder auf Zimmerlautstärke zu bringen.

    Mit dem Fußschalter kannst Du
    a) linker Taster - Umschalten zwischen zwei selbstgemachten und gespeicherten Voreinstellung (quasi Channel 1 und 2)
    rechter Taster - Effekte (die vorher eingestellt sein müssen) aktivieren oder Bypass schalten

    b) linker Taster - siehe oben
    rechter Taster - in den "Manual Mode" schalten, wo der Amp dann genauso klingt, wie die Regler alle gerade eingestellt sind (das ist dann quasi Channel 3)

    Der "Channel 3" gibt immer genau die Einstellung der Regler wieder, die gerade eingestellt ist, um als "echter" 3. Kanal zu gelten darf daher an den Einstellungen nichts verstellt sein.

    Falls Du Interesse hast, würde ich meinen ca. 6 Wochen alten AD30VT inkl. (nicht Original) Fußschalter für 280,- verkaufen, bei Interesse einfach eine PM an mich...
     
  3. Thin Lizzy

    Thin Lizzy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.05   #3
    Naja doppelte Leistung wär ja 150W...
    Wollt mit den AD 15 VT auch holen, irgendwann hab ich auch mit dem gedanken gespielt, was draufzulegen und den 30er zu holen, aber nach einer beratung hab ich mir den AD 50 VT geholt, der lässt nämlich alle probleme weg, zu hause kann man optimal spielen, für ne band reicht der auch. bei mir hat es sich gelohnt; leg einfach noch n hunni drauf :great:
    das mit dem fußschalter hat ja mein vorreder erklärt; der optionale fußschalter is aber n bissn teuer, ich hab mir für 20€ n doppelswitch von coxx geholt und der funktioniert einwandfrei
     
  4. Hänschenkleinman

    Hänschenkleinman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.12
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 26.10.05   #4
    150 W wären die doppelte Lautstärke.
    Leistung=Angabe in Watt
     
  5. der_depp

    der_depp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    19.11.10
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 26.10.05   #5
    Ah ok danke.
    Dann würd ich mich wohl für den 30er entscheiden.
    Der mit 50 Watt kommt momentan nicht in Frage.
    1. Brauche ich keine 50 Watt und 2. habe ich auch grad die 100€ mehr nicht.

    @DJerry: Danke für das Angebot, aber vorher wollte ich den Amp mal noch anspielen.
    Zu dem Preis: Für 187 bekomm ich ihn neu bei Thomann. Würdest du noch runter gehen?
    Ich wollte nämlich schon zuerst mal nach nem gebrauchten gucken, aber der müsste dann schon billiger als der neue sein, damit es sich lohnt. Ist ja auch immer ein Risiko dabei.
     
  6. Thin Lizzy

    Thin Lizzy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.05   #6
    ok.................
     
Die Seite wird geladen...

mapping