Vox Ad60vt

von Lion, 17.10.04.

  1. Lion

    Lion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    11.08.11
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #1
    Hallo Leute,

    teilt mir doch mal mit welche Erfahrungen Ihr mit einem VOX AD60VT gemacht habt. Will mir nämlich einen kaufen, kann mich aber nicht entscheiden.
    Zur Auswahl steht noch ein H&K Edition Tube mit 20 Watt. Ich spele meistens
    zuhause, also Zimmerlautstärke und gelegentlich kleinere Clubgigs.

    Danke
    Lion
     
  2. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 17.10.04   #2
    hab den vox und kann dem echt nur jedem ans herz legen!!!!!!

    mit dem bist du so flexibel wie ein gummibändchen.

    und du kannst auch zu hause im wohnzimmer etc spielen wegen dem power - schalter.
    Sounds und effekte sind aller erste sahne.

    FAKTEN FAKTEN FAKTEN ; )
     
  3. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 17.10.04   #3
    Was eigentlich dran,an den ganzen Geschichten wo's heißt nach ca. einem Jahr gehen recht viele Vöxe hinüber...?
    Steht auch bei harmony-Central bei recht vielen User-reviews...amp funzt dann halt nicht mehr so wie er soll...
     
  4. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 17.10.04   #4
    Glaub nicht das es wahr ist, und selbst wenn, du hast doch 2 Jahre Garantie ;)

    mfg
     
  5. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 17.10.04   #5
    Das mag sein,aber ich hätte ehrlich keinen bock meinen Amp durch die Gegend zu schicken und was weiss ich...is halt nur Aufwand.
    Ausserdem erwarte ich von einem Amp dass er möglichst zuverlässig is.
     
  6. Hänschenkleinman

    Hänschenkleinman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.12
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 17.10.04   #6
    Laut Vox wurden so viele Valvetronix-Vöxe verkauft,dass die Problemrate durchschnittlich ist.
    Wer keine Probleme hat,meldet sich auch nicht.
    Einer im KORG-Forum (http://www.korg-guitar.de/forum/) meinte auch vorsichtig ausgedrückt,dass die Berichte von Harmony-Central nicht immer von Benutzern kommen....
    Naja,dass kann ich nicht beurteilen,vorstellen kann ich's mir schon.

    Gibt es eigentlich wie bei Line6 die Möglichkeit,sich Presets runterzuladen?
     
  7. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 17.10.04   #7
    Hab ich auch so gehört...deshalb hab ich mal hier nachgefragt ob jemand selber schlechte/gute Erfahrungen damit gemacht hat...

    wär hält dämlich wenn dir irgendwo auf der Bühne der Amp abkackt.

    Wär schön wenn's nicht so ist.Hab den Vox nämlich auch auf der Liste für meinen nächsten Ampkauf...
     
  8. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 17.10.04   #8
    aja als guter alter vox user kann cih dazu auch nochwas sagen.

    und zwar hatte cih da ein bis heute unbekanntes problem gehabt.
    mit einem mal kam ausm amp nix mehr raus. hatte das schon 2 mal. das war ugf ein halbes jahr nachdem ich ihn gekauft hatte. ich hab ihn dann ausm keller in mein zimmer geholt um ihn wegschick-fertig zu machen - das hat er scheinbar als drohung aufgefasst und ging auf ienmal wieder.
    das andere mal hab ich einfach die verkleidung abgebaut, wieder drangebaut ... und er ging wieder. (ich wieß dass das unlogisch klingt :)

    aber irgendswas scheint mir da ab und an nich ganz fest zu sein.

    ich hatte in den letzten .... hmm sicher fast 12 monaten allerdings keine probleme mehr!!!!! auch bei vielen live auftritten nicht.!
     
Die Seite wird geladen...

mapping