VOX DA5 Hall hinter Mikrofoneingang

von NoMidis, 21.01.07.

  1. NoMidis

    NoMidis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    22.01.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.07   #1
    Hallo,

    habe mir vorgestern einen DA 5 gekauft und bin total begeistert. Sound, Effektmöglichkeiten und so sind super.
    Da batteriebetrieben und mit separatem und regelbarem Mike-Eingang, ist ein Einsatz als Streetmusiker auch denkbar, da die Inputs nebeneinander genutzt werden können. ABER:
    1) Ein Mike an dem Eingang geht komplett an den Effekten vorbei und klingt echt grottig. Da fehlt wohl auch jede Anpassung auf den für Gitarrensound ausgelegten Speaker. Über den Instrumenteneingang mit nur Hall, klingt es aber trotzdem akzeptabel. So viel verlange ich da ja auch nicht. Hat da jemand eine Idee? Gibt es eine Hall Platine die mit 9V läuft und die man in dem kleinen Gehäuse unterbringen kann? Oder kann man durch umverdrahten den Mikeeingang irgendwie über den eingebauten Hall laufen lassen??

    2)Weitere Effekte für die Gitarre brauch man nicht, aber z.B. ein Looper wäre da hilfreich für so einen Sologig. Den habe ich, kann ihn aber nicht vor den Effekten einschleifen (geht schon aber kling dann sch ...). Wat nur? Was muss ich da ändern, um den sinnvoll einzusetzen? ... Ich sehe grade, das ich vielleicht über den line out das Signal kriege und es in den Aux in einspreisen kann. Probiere ich sofort aus, aber ich bin trotzdem für jede Anregung dankbar.

    Vieleicht hat es der ein oder andere gemerkt. Sooo viel Kenne habe ich nicht. Bitte keine komplizierten Technikmonologe und Anleitungen zum Löten von Platinen, sondern etwas, womit ein durchschnittlich begabter Musi was anfangen kann :) . Kabel löten klappt soweit ...

    DANKE !!!!!!!!!!! :great:

    NoMidis
     
Die Seite wird geladen...

mapping