VOX Pathfinder 15 (R)

von der_Doug, 19.08.04.

  1. der_Doug

    der_Doug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    1.11.04
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.04   #1
    Ich wollte mal fragen, was ihr so vom VOX Pathfinder für ne Deutschrock Band haltet, rein vom Klang. Wir stellen uns nämlich bald ins Studio, und für sowas reicht ja erstmal ein kleiner niedlicher, den ich ja später vielleicht als Vorverstärker nutzen kann, aber das ist ja erstmal egal. Da ich sowieso jetzt drei Jahre in ner (Schul)Band bin und immer noch keinen Verstärker habe, hab immer zu Hause über PC Boxen und Effektgerät gespielt, dachte ich, es wär an der Zeit... . Oder doch lieber gleich den AD15VT ?
     
  2. Johnny L Peters

    Johnny L Peters Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    13.08.16
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.04   #2
    Der Pathfinder 15 reicht zum üben, meine Traumkombination war lande Zeit mal Pathfinder 15 R + Marshall BB2 (BluesBreaker), damit hat man super geile Solosounds hinbekommen, ist aber kein vergleich zu Röhren Amps.
    Fürs Studio würde ich Röhre nehmen, nen kleiner guter Röhren Amps ist der Laney Lc15, ich glaube der heist so.
     
  3. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 19.08.04   #3

    Tu es nicht! Du wirst es bereuen. Mit einem Effektgerät ist der Pathfinder erträglich, aber die interne Zerre ist grauenhaft.

    Leg dein Geld lieber in einen Cube an!
     
  4. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 19.08.04   #4
    also den pathfinder find ich nicht so doll. such dir lieber bei ebay n gebrauchten vox cambridge! die taugen wesentlich mehr. der sound ist fetter, wegen der integrierten röhre. die 15er gehen da immer so um die 150,- weg.
     
  5. der_Doug

    der_Doug Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    1.11.04
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.04   #5
    Wie das immer so ist, hab ich den danach gleich bestellt gehabt, bzw. bei eBay für 100 Eier Sofortkauf geholt... also ist es doch eh wieder reine Geschmackssache, hab ichs mir gedacht. Ich werd sehn, wie zufrieden ich bin... Danke für die Antworten.
     
  6. nigs

    nigs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    15.01.07
    Beiträge:
    836
    Ort:
    Amoltern - Kaiserstuh
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    12
    Erstellt: 20.08.04   #6

    Wenn du wirklich GENUG Geld(ich denke so 550 euronen) gehabt hättest du dir nen Bluesbreaker Junior von Fender kaufen können.

    P.S.: Viel Glück im Studio; du kannst ja mal nach belieben ein paar Samples hier posten wenn was fertig ist :great:
     
  7. der_Doug

    der_Doug Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    1.11.04
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.04   #7
    Bin ja sogut wie Pleite... ist sozusagen n Weihnachtsgeschenk meiner Eltern, somit konnte ich auch nicht soooo viel Geld aufbringen... . Ich hab mich aber schon so oft "verkauft", ich hoffe einfach mal das ich zufrieden sein werde und damit im Studio glücklich werde.
     
  8. Thomas Türling

    Thomas Türling Produktspezialist Hagström

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.507
    Erstellt: 20.08.04   #8
    M.E. nach hast du keinen Fehlkauf gemacht und das mit der Zerre ist Geschmackssache. Natürlich darfst du keine Mega High Gain Zerre erwarten - aber der VOX Overdrive Ton ist nicht soooo übel getroffen (natürlich liegen zwischen dem Overdrive eines PF15 und eines Vollröhren AC30 "Welten") aber man beachte den Preispunkt. In der Tat nutzen einige "Pro-s" den Pathfinder für Ihre Studioarbeit.

    Wenn du kannst - dann probiere auch mal den Ext. Speakerausgang mit einer größeren Box - deine Ohren werden Augen machen :rock:
     
Die Seite wird geladen...

mapping