Vstplugin-Verzeichnis mit Unterordnern / Kategorisierungen in Magix Samplitude?

von Fkipper, 11.07.08.

  1. Fkipper

    Fkipper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.07
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 11.07.08   #1
    Hallo allerseits,

    meine Suche im Forum hat nichts brauchbares ergeben, falls es doch was gibt, welches ich einfach nicht gefunden habe, könnt ihr mich ja weisen :)

    Ansonsten ist hier meine Frage.
    Nämlich nutze ich Magix Samplitude professional v8.0 (auf WinXp prof) und frage mich, da ich neulich in einem Video-Podcast gesehen habe, dass in Garageband VSTi nach Kategorien geordnet sind (bzw. werden können). Also, z.b. dass man alle Synthesizer-VST-Instrumente unter einem Unterpunkt "Synthesizer" sortiert.
    Dies halte ich, gerade für eine Menge an VSTi für sehr hilfreich, für die Übersicht. Nun habe ich versucht das bei mir ähnlich zu gestalten. Jedoch gibt es meines Erachtens keinerlei Einstellungsmöglichkeiten in Samplitude, die sowas einstellen lässt. Auch ist es sinnlos im vstplugin-Ordner Unterordner zu erstellen, da dort auch sowieso bei einigen Programmen (z.b. Addictive Drums) schon Ordner sind, und die aber ignoriert werden und in Sampltude alles nur in einer Liste ohne Hierarchie angezeigt wird.

    Ähnliches würde ich mir auch bei den VST-Effekten / DirectX-Effekten vorstellen. Jedoch erstmal zweitrangig.

    Kann mir jemand helfen?


    Liebe Grüße
     
  2. Fkipper

    Fkipper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.07
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 13.07.08   #2
    War das denn wenigstens ein bisschen verständlich formuliert? :-S
     
  3. Fkipper

    Fkipper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.07
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 11.04.10   #3
    Das Problem hatte sich übrigens erledigt. Samplitude 8 konnte alle VST nur auf einer Ebene anzeigen, in Version 10 - die ich jetzt benutze - ist das anders: Jetzt werden Plugins mit der Ordnerstruktur im VSTordner angezeigt. :-)
    Also lag nur am Programm selbst. Die Info war jetzt für diejenigen, die das bei 8 noch versuchen sollten. Gibts ja mittlerweile aber schon 11.... ja ja, die Zeit :D :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping