W-115 PRO Bassbox Lautsprecher

von Dr. Becks, 22.03.04.

  1. Dr. Becks

    Dr. Becks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.01.06
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Beaaaaaaaaaalin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 22.03.04   #1
    Hi,

    ein Kumpel von mir will sich eine Box nach dem Vorbild der oben genannten Box bauen. Kann mir vielleicht jemand sagen was da für ein Lautsprecher drinne ist.

    Danke

    Sascha
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.125
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 22.03.04   #2
    Und wir sollen jetzt raten was das für eine Box ist. :shock: :?:
    Anstatt gleich die URL mitzubringen.
    http://www.musik-service.de/ProduX/Bass/Verstaerker/Warwick_W115_PRO_Bassbox.htm
     
  3. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 22.03.04   #3
    das muß die warwick sein
    http://www.musik-service.de/ProduX/Bass/Verstaerker/Warwick_W115_PRO_Bassbox.htm
    hab´ich richtig geraten?

    wenn das so ist, dürfte da aber ein speziell für warwick hergestellter speaker drin sein.
     
  4. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.125
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 22.03.04   #4
    20 sekunden google

    http://www.warwickbass.com/amps/amps07.htm#115
    und hier die Speaker dazu
    http://www.fane-acoustics.com/public_html/pages/products2/cone_drivers1.htm
     
  5. Dr. Becks

    Dr. Becks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.01.06
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Beaaaaaaaaaalin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 23.03.04   #5
    Ja tut mir leid ich hätte das ein bischen besser schreiben können. Aber ihr habts ja auch so hinbekommen. Vielen dank. Hat vielleicht jemand von euch diese Box und könnte mir die Maße sagen, allso länge und dicke der Reflexrohre ??? Wäre echt nett.

    Sascha
     
  6. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 23.03.04   #6
    sorry ich leide irgenwie unter hallus :oops:
    den link oben hätt ich mir sparen können - ich hab´den drüber irgenwie übersehen
    und irgenwie dachte ich der rockopa hätte schon gepostet, dass die maße in dem link auf die warwick homepage stehen. aber egal

    wegen der bassreflexrohre würd ich einfach mal die angucken
    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/artnr/2203015/sid/23032004072717179607-2L766C5YBS1T53HBFR466/quelle/listen
    die scheinen für 15er geeignet zu sein - ich weiß nur nicht, ob dann noch vier stück sein müssen (wie bei der warwick) sorry
    wenn´s probleme gibt die original speaker zu bekommen, kannst du auch nach vergleichbaren schauen (also vergleichbare frequenz und liter der box); vielleicht kann dir der paul helfen.

    danke noch an rockopa: die page mit den speakern hilft mir auch, schaue noch nach 12ern
     
  7. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 26.03.04   #7
    hab´ mich mal schlau gemacht:
    gute erklärung zum thema volumen und reflexröhrle abhängig vom speaker findest du hier:
    http://www.twingo-board.de/showthread.php?s=&threadid=1779&highlight=berechnung
    die "eckdaten" des lautsprechers gibt´s im link oben 8)
     
Die Seite wird geladen...

mapping