Wäre diese Endstufe geeignet (see inside)

von Mr Black, 08.07.04.

  1. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 08.07.04   #1
    http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=46656&item=3734613513&rd=1

    Ich brauch nämlich eine Endstufe für mein PODxt (bitte keine dummen Kommentare dazu, ich bin damit zufrieden ;) ).

    Wäre die geeignet, oder sollt ich doch lieber auf eine Vollröhren Endstufe sparen?

    Ich hab mir außerdem noch überlegt eine Behringer 4x12er dazuzukaufen (leider aus finanziellen gründen, später wirds mal eine Marshall). Gibt die einen guten Sound ab, oder sollt ich doch eher auf eine bessere sparen?

    Schonmal Danke für die Antworten :cool:
     
  2. Pcorpse

    Pcorpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    88
    Erstellt: 08.07.04   #2
    über die endstufe kann ich dir nichts sagen
    die behringer box find ich scheisse matsch irgendwie spar beser noch ein bischen
     
  3. Mr Black

    Mr Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 08.07.04   #3
    naja, ich wollte eher wissen, ob sich die Endstufe mit dem POD verträgt und man damit geile sounds produzieren kann.
    Das POD will ich gar nicht über die PA spielen, da ich einfach eine Box hinter mir stehen haben muss, sonst fühl ich mich zu "nackt" :D

    Wieviel würde denn eine gute Marshall 4x12er Abgeschrägt und vor allem Stereo kosten?

    Ich hätte gern eine mit so einem älteren Stoffbezug wie die 1960AX, sieht geiler aus (finde ich)

    Bild:
    [​IMG]
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 08.07.04   #4
    Wenn Transistor, dann besorge dir lieber eine Rocktron Velocity, die klingen IMHO besser. Ansonsten kannst du noch etwas warten und dich z.B: nach einer Peavey Classic Fifty/Fifty umschauen, die bieten ein recht gutes Preis/Leistungsverhaeltnis.
     
  5. Mr Black

    Mr Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 08.07.04   #5
    ich dachte, dass die endstufe eine Valvestate ist, sprich Hybrid?
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 08.07.04   #6
    Nein, sie kam zeitgleich mit der Valvestate Serie heraus. Das 'Hybride' an den Valvestate ist ja die Roehre in der Vorstufe, die 8008 (und die 8004) haben den Aufbau der Valvestate-Endstufen.
     
  7. Mr Black

    Mr Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 08.07.04   #7
    aha aha... naja ich würde mir am liebsten eh eine Vollröhren Endstufe kaufen, Marshall oder Peavy 50/50, doch das übersteigt echt meine finanziellen mittel, da ich ja noch eine 4x12er auch brauche... :(
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 08.07.04   #8
    Sehe es so: die 8008 geht idR auch bis knapp um die 200 Taler, die MArshall 20/20 und die Peavey 50/50 liegen im Schnitt so bei 350, sind aber manchmal auch guenstiger zu haben.

    Wenn es nicht soooo dringend ist, dann warte halt noch ein paar Wochen bis du die noetigen Euronen zusammenhast (andererseits kannst du dir natuerlich eine Valvestate oder Rocktron Velocity kaufen, viel verlieren tun die an ihrem Preis nicht mehr).

    Alternativ kannst du auch nach einer MArshall 9005 Ausschau halten, die gehen schon fuer unter 300 Weg, sind allerdings echte schwergewichte.
     
  9. Mr Black

    Mr Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 08.07.04   #9
    naja, ich brauch schleunigst die endstufe, da mein combo den geist aufgegeben hat.

    Wie schwer mein Rack sein wird, ist mir eigentlich wurscht, hauptsache sie macht druck!

    bei der Valve würd ich ja bis 100 € mit gehen, dann würd ichs lassen...
     
  10. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.04   #10
    nein, so schwer sind die 9005er mit 19 kg nicht. Da gibts schwerere - das Problem ist nur, dass die 9005 gleich 4 HE braucht und wenn man 2 oder 3 HE für eine ES eingeplant hat, kann das schon Probleme geben.
     
  11. Mr Black

    Mr Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 08.07.04   #11
    die größe ist mir eigentlich wurscht, ich hol mir sowieso ein 8 oder 10 HE Rackcase (das ich im laufe der zeit noch mehr reinbasteln kann, zB Marshall jmp-1 wär was nettes)
     
  12. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 08.07.04   #12
    Wuerde mich fuer dich freuen wenn du die Valvestate fuer 100 Taler bekommst, aber IMHO musst du da mit mehr rechnen.
     
  13. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 08.07.04   #13
    Hehe, ein Rack ist immer zu klein, denn man wird immer wieder etwas finden mit dem man es erweitern moechte...

    Vor allem solltest du bedenken das du das Rack evt. alleine Transportieren musst, und da sind Groesse und Gewicht schon entscheidend.
     
  14. Mr Black

    Mr Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 08.07.04   #14
    wie schwer ist denn ein durchschnitt's rack (Preamp, Racktuner, Endstufe, FX-Gerät, vllt noch Stabilisator und EQ) im durchschnitt?
     
  15. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 08.07.04   #15
    schwer. mein rack mit preamp, effektgerät und endstufe bringt schon an die 25kg auf die waage...

    Gruß,
    BlackZ
     
  16. Mr Black

    Mr Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 08.07.04   #16
    ok, kommen wir zurück zum eigentlichen thema:

    ich sollt mir also die endstufe nicht kaufen...

    naja, alle 50/50er übersteigen meine finanziellen möglichkeiten, die marshall 20/20 wär auch ganz nett, aber auch so f***ing teuer.

    Noch eine frage zur 20/20er:
    Ich habe bis jetzt im proberaum immer einen marshall MG 50 DFX (pufi spinne) gespielt, das hat 50 watt (logisch wa? :D), wenn ich jetzt mein POD über die 20/20er spiele und per Stereo in eine 4x12er reingehe hab ich ja theoretisch 40 Watt... Würde die - weil sie ja ne Vollröhre ist - denn MG 50 locker übertonen? Was man so hier im Board liest denk ich schon oder?
     
  17. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 08.07.04   #17
    Ja. Es ist so das bei Roehrenverstaerkern in der Regel die Leistung genannt wird die er Clean bringen kann, bei Transen und Hybriden die Leistung die gesamt erbrcht werden kann.

    Zm Vergleich: ich habe vorher einen 2*40 Watt Valvestate gespielt, und damals als ich dann die 20/20 bekam habe ich die beiden verglichen... die 20/20 brauchte sich lautstaerkemaessig (und TOne-maessig) nicht hinter den 2*40 Watt verstecken.

    EDIT: mein Rack bringt es auf ungefaehr 75 Kg, bei 8HEs
     
  18. Mr Black

    Mr Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 08.07.04   #18
    danke für die schnelle antwort :cool:

    75 kg???!!!!! WTF?! Hast du da zufällig nochn betonmischer o.Ä. drinnen? :eek:
     
  19. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 08.07.04   #19
    Unser ehemaliger Bassist hat das mal (nachdem ich nciht zum aufbauen beimm GIg kommen konnte) ausgedrueckt:

    "Gib es zu, das war ein Metallblock, und du hast die Geraete nur herausgefeilt" :)
     
  20. Mr Black

    Mr Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 08.07.04   #20
    diese beischreibung könnte es ja ganz gut treffen, aber warum ist das so schwer? so ne 30kg 100/100 endstufe hast du doch nicht oder?
     
Die Seite wird geladen...

mapping