Wah für Slap

von Bassistenschwein, 14.01.08.

  1. Bassistenschwein

    Bassistenschwein Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    5.242
    Erstellt: 14.01.08   #1
    Hi,
    ich benutze zur Zeit das Bass Crybaby von Dunlop, an sich ganz ok, nur leider kaum für Slapparts geeignet.
    Die einzigen Alternativen, die mir bekannt sind, sind ja das Morley bzw das Ebs (welches mir allerdings etwas zu teuer ist). Also:
    1. Ist das Morley in diesem Punkt (slap) besser?
    2. Wie ist das Morley im Bypass Modus? oder hat das nicht sogar true bypass? (das Dunlop verändert den Sound da schon hörbar)
    3. Was macht dieser Funk Modus?
    4. ich meine gelesen zu haben, dass das normale (Gitarren-)Crybaby am Bass nicht ganz untauglich klingt. Wäre das eine Alternative?
    Oder muss ich mich doch (auf dem Gebrauchtmarkt :o) nach dem EBS umsehen?
     
  2. bassocksky

    bassocksky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    8.06.16
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Wesseling
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 16.01.08   #2
    Ich hatte mal etwas mit deinem Silvermachine Earthquake Wah aufgenommen,

    das lässt den Bassbereich schon mächtig stehen.

    in dem einen Beispiel kommen nach ein paar Sekunden ein paar Slapsounds,
    kannst es dir ja mal anhören, ob dir der Sound gefällt.

    Allerdings ist immer ein H&K Tubefactor davor, der den Ton anzerrt....

    http://www.clownpunch.de/bassocksky/earthquake_5.mp3

    Gruss
    Andre
     
  3. mike porcaro jr.

    mike porcaro jr. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    2.100
    Erstellt: 16.01.08   #3
    Wäre ein AutoWha ne Alternative für dich? Ich finde die Dinger einfach genial, vor allem beim Slap, da es ja dynamisch auf deinen Anschlag reagiert.
    Ich besitze das EXAR PigNose. Einige andere hier im Board auch. Hier gibts ein Review mit Soundsamples. Hier kann mans kaufen und es gibt auch noch Soundsamples.

    Lg,
    Bene
     
  4. Bassistenschwein

    Bassistenschwein Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    5.242
    Erstellt: 16.01.08   #4
    Ja hab ich mir auch schon überlegt, also ich denke das wäre schon eine alternative. Das Slap-soundsample aus dem Review gefällt mir allerdings nicht wirklich, irgendwie immer noch nicht clean genug...geht das noch besser mit dem teil? oder mit anderen autowahs? ich muss sagen die werden mir als alternative grade sympatischer...
    edit: wie isses denn mit dem qtron (v.a. den kleineren versionen)? Stimmt es, dass die bei aktiven Bässen Probleme machen?
     
  5. Schmuddelfutz

    Schmuddelfutz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    24.11.12
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    478
    Erstellt: 16.01.08   #5
    Ich habe es selber leider noch nicht testen können, aber das Electro Harmonix Q-Tron soll ganz cool sein. Ist zwar eigentlich für Gitarre, aber wenn man den Gain nicht so hoch dreht, soll es auch mit Bass gut funktionieren
     
  6. Artus

    Artus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 16.01.08   #6
    ich hab das mxr 188. das ist auch ein gutes autowah. ist gebraucht auch für 80 euro zubekommen mit etwas glück. mit den qtrons hatte ich probleme. hab 2 zurückgeschickt, weil sie immer nach einem tag defekt waren. vielleicht sind die neuen micro pedale ja besser...
     
  7. Bassistenschwein

    Bassistenschwein Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    5.242
    Erstellt: 16.01.08   #7
    stimmt ich glaub ich hab deine geschichte irgendwo schon gelesen...Und das mxr klingt auch beim slappen gut?
    naja ich werde halt mal den gebrauchtmarkt beobachten und bei gelegenheit einige testen
     
  8. kk

    kk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    1.01.15
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    726
    Erstellt: 16.01.08   #8
    Ich würde dir vielleicht noch einen Test vom Ibanez Weeping Deamon ans Herz legen.

    Ist zwar eigentlich für Gitarre, klingt aber meiner Meinung nach auch am Bass gut und voralldingen sehr flexibel. Denke da sollte zumindest nach etwas Spielen an den Einstellungen dein Wunschsound rauskommen können.
     
  9. suppenhühnchen

    suppenhühnchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.07
    Zuletzt hier:
    3.03.16
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    359
    Erstellt: 17.01.08   #9
  10. Artus

    Artus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 17.01.08   #10
    kann gut sein. ich find schon, dass es auch beim slappen gut klingt. ich hab es einegntlich wegen dem shimmer effekt gekauft, den man dazu regeln kann. find ich ganz cool. aber recht gewöhnungsbedürftig.

    edit: hab schnell was aufgenommen. als erstes mit shimmer, dann ohne. ich geb zu geslappt überzeugt es nicht ganz so. ich mag es lieber beim fingerspiel.

    der wah effekt ist nicht sehr dominant, aber macht sich im bandkontext gut. man verliert keinen druck, hat aber doch den funkigen wah sound, der eher raussticht.

    wenns dir gefällt, gibts hier auch noch soundsamples.

    bitte nicht auf das timing achten und endschuldigt die schlechte quali, aber i-wie kann mein cubease keine gescheiden mp3 exportieren und wav wär zu groß...
     

    Anhänge:

  11. Bassistenschwein

    Bassistenschwein Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    5.242
    Erstellt: 17.01.08   #11
    also erstmal danke für eure antworten!
    @ artus: die samples klingen nicht schlecht, hauen mich jetzt aber nicht unbedingt vom hocker. bei gelegenheit werd ichs trotzdem mal testen.

    kann vielleicht trotzdem noch jemand was zum morley sagen?
     
Die Seite wird geladen...

mapping