wah - pedal

von keyfreak, 18.04.07.

  1. keyfreak

    keyfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    7.02.15
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    581
    Erstellt: 18.04.07   #1
    hey leutz...

    hat jemand die neue Keyboards?
    Da ist ne DVD drin auf der Sebi Padotzke von reamon n paar orgelsachen zeigt - da benutzt er zum solo so'n wah-pedal... hab ich so noch nie gemacht -
    jetzt die frage: Was für eins? die korg orgel hat soviel ich weiß keinen eigenen Wah und deswegen muss wohl ein richtiger treter her, der das dann selber macht und net nur kontrolliert... was für einen? der sollte ja stereo sein - und sowas hab ich noch nie gesehn... gibts sowas? wenn nein, was gibts noch für ne möglichkeit, so n Wah einzubauen?

    Grüße,

    key
     
  2. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 18.04.07   #2
    Naja, ich hab zwar die Zeitschrift nicht, aber WahWah-Pedale gibbet doch wie Sand am Meer, falls das deine Frage ist.
    Hier ist natürlich, wie bei allen Effekten und sonstigem elektronischem Kram, die Qualität des Sounds zu beachten. Bin kein Gitarrist, aber mich würde es auch interessieren, welches WahWahPedal gut ist für mein kleines armes Rhodes, was noch kein WahWah abbekommen hat :)
     
  3. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 19.04.07   #3
    Jein. Ein typisches Wah-Pedal - das 'CryBaby' von J. Dunlop wäre z.B. der "Klassiker" - ist stereo-untauglich.

    Du kannst aber auf ein Gitarren-Wah oder auf einen der vielen Amp-Modeller-Multi-FX zurückgreifen, die via Insert auf Deinen Stereokanal geroutet werden; hab' das mal mit dem Korg AX 1500 G gemacht. Das Ergebnis*) war allerdings eher bescheiden.

    EDIT *) was jedoch - und das möchte ich betonen - nicht am Korg lag. :o
     
  4. Helmut

    Helmut HCA-Laser HCA

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Region Stuttgart
    Zustimmungen:
    269
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 19.04.07   #4
    früher haben ich gern das Wah-Wah von Morley genommen. Es war ein Gitarren Wah Wah und mechanisch sehr stabil.
    Keine Ahnung ob es das noch gibt. Aber in der Gitarrenecke gibt es sicherlich entsprechendes auch heute noch

    Gruss Helmut
     
  5. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 19.04.07   #5
    Gibts überhaupt Stereo-Wahs zum Durchschleifen? :confused: Wenn du unbedingt stereo brauchst, nimms wie schon angesprochen als Insert. Ansonsten spiel mono, wie sich das gehört. :p

    Die Soundunterschiede sind aber immens zwischen den einzelnen Modellen, und natürlich sind die in erster Linie für Gitarristen gedacht. Ich hab ein parametrisches Wah von George Dennis (GD65), da kann ich mir den Sound nach Belieben zurecht biegen.
     
  6. Orgeltier

    Orgeltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    910
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    233
    Kekse:
    3.988
    Erstellt: 23.04.07   #6
    Ich hab ne zeitlang ein Crybaby benutzt. Ist unter Gitarristen der Standart, stabil gebaut und relativ günstig. Stereo ists natürlich nicht. Würde aber die Wah-Spielerei bleiben lassen. Das macht 2 Wochen Spass (vor allem vor nem Röhren-Leslie :D ) aber irgendwann gehts nur noch auf den Sack, weil man auch in der Band nix damit anfangen kann. Keys sind halt doch irgendwie anders als Gitarren.
     
  7. keyfreak

    keyfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    7.02.15
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    581
    Erstellt: 24.04.07   #7
    @ogeltier:

    auf den sack geht etwas nur, wenn entweder a) zu oft und b) nicht richtig eingesetzt wird. Schau dir mal das Video auf der Keyboards an - da sagt der sebi p. dass er das nur einsetzt wenns "ganz brutal" wird - also in seinem Falle nur Solos, wo er richtig gut durchkommen will - und genau das ist bei mir auch der Fall...
     
  8. Orgeltier

    Orgeltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    910
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    233
    Kekse:
    3.988
    Erstellt: 24.04.07   #8
    hm.... aber lohnen sich 80 € um an den brutalen stellen besser durch zu kommen. man versaut sich nämlich doch größtenteils den teuer erkauften hammond-sound. aber das sei ja jedem selber überlassen. mein tipp für ordentlich boot: Microamp! Kostet 90 € und macht einfach nur lauter ;-). bei den abrupten brüchen zwischen seichter orgel und voll verzerten riffs in der rockmusik echt super....
     
  9. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 25.04.07   #9
    Auch hm...
    ne, sehe ich nicht so - mit Hilfe eines Wah-Pedals kannst Du die Zerre stufenlos reinfahren und zum pseudo-übersteuern bringen.... also nicht wah-wah-wah-wah-wah-wah... - sondern wwwwwwwwaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhh kommt wirklich geil!

    ciao,
    Stefan
     
  10. Armin-Orgler

    Armin-Orgler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    27.11.15
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Oberschwaben
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 25.04.07   #10
    ... das hast Du aber schön beschrieben! :great:
     
  11. keyfreak

    keyfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    7.02.15
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    581
    Erstellt: 26.04.07   #11
    GENAU SO! WÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄHHHH!
     
Die Seite wird geladen...

mapping